Soeben bin ich aus Incheon zurück gekommen. Incheon ist eine wichtige Hafenstadt und ebenso wie Suwon noch an das Seouler U-Bahnnetz angeschlossen. Die Fahrt dauert ca. 1,5 Stunden. Nun, wirklich toll war es dort nicht. Es gibt dort einen ganz netten Park und eine Chinatown, wo ich heute Mittag auch etwas gegessen habe.

Dong-Incheon Station

Dong-Incheon Station

Nahe der U-Bahn Station in Incheon

Nahe der U-Bahn Station in Incheon

Incheon High School Girls in Uniform

Incheon High School Girls in Uniform

Jayu Park in Incheon

Jayu Park in Incheon

Eingangstor zur China Town in Incheon

Eingangstor zur China Town in Incheon

Eigentlich wollte ich heute Abend nach Namsan, dort soll man eine gute Sicht auf Seoul haben. Da es aber wohl noch Regen geben wird, fällt diese Idee ins Wasser. Naja, mal abwarten was Jimin so sagt...