Korea

Casper in Korea

Durch Zufall habe ich einen weiteren deutschen, allerdings inzwischen beendeten, Korea-Blog entdeckt: Kommilitone Casper hat ein drei-monatiges Praktikum im Chip Solution Center von Samsung in Korea absolviert. Neben seinen Berichten gibt es auch zahlreiche Fotos. Die Adresse: http://www.blogall.de/casper/

Hongkong, China

Lonely Planet Hongkong

Mein Reiseführer für Hongkong; nach den guten Erfahrungen aus Korea natürlich wieder aus der Reihe Lonely Planet.

Im Regal steht er bestimmt schon seit zwei Monaten - nun habe ich es aber doch geschafft, einen ersten Blick zu riskieren.

So langsam bekomme ich eine kleine Vorstellung von dieser riesigen Stadt. Die geplanten 7 Tage sollten allerdings für meine Zwecke ausreichen. Eventuell werde ich auch einen Tagesausflug nach Macau einplanen.

Das von Chris empfohlene Hostel ist zwar (scheinbar) in dem Kartenmaterial des Reiseführers markiert, vorgestellt wird es jedoch nicht. Aber so weiß ich nun zumindest, wo sich die "Caine Rd." befindet und wie ich dort hinkomme :)

Am 13. März geht es los mit British Airways.

Hongkong, China

Unterkunft in Hongkong

Chris hat mich auf eine Unterkunft in Hongkong hingewiesen. Klingt interessant.

Hi Florian,

also ob du nun auf Hongkong Island oder in Kowloon wohnst, ist in Sachen Nähe zu Sehenswürdigkeiten relativ egal. Hong Kong ist sehr kompakt und das Nahverkehrsnetz perfekt, so dass du überall in kürzester Zeit hinkommen kannst.

Was eher entscheident für dich sein wird, ist die Frage des Preises. Auf Hong Kong Island sind die Preise natürlich wesentlich höher als auf dem Festland. Die günstigsten Zimmer findest du sicher in Kowloon... nicht schön aber billig und du bist ja schließlich nicht wegen deinem Zimmer in dieser geilen Stadt, oder :-)

Auf HK Island gibts auch noch ein Caritas Hostel, wo du sehr billig unterkommen kannst (nur für Männer). Schau mal hier vorbei, da habe ich auch die erste Woche gewohnt: http://www.oleb.de/hongkong/000181.php

Würde auf deiner Stelle direkt dorthin, denn dort bist du wirklich im Zentrum und billig/sauber ist es auch noch obendrein :-)

[...]

Schöne Grüße

Chris

Die Anschrift: Caritas Hostel, 2-8 Caine Road, Central.
Telefon: +852-2524-2071

Braunschweig, Niedersachsen

Burgplatz bei Nacht

Der Burgplatz in Braunschweig am späten Abend.

Burgplatz Braunschweig bei Nacht

Burgplatz Braunschweig bei Nacht

Burgplatz Braunschweig bei Nacht

Burgplatz Braunschweig bei Nacht

Interessante Webseiten

Internet Love Story Taiwanoca

Für die Romantiker unter uns: Auf Taiwanoca.com berichtet Dennis, der übrigens wie auch ich im Jahre 2000 sein Abitur gemacht hat, wie er 2001 seine zukünftige Frau Cindy aus Taiwan im Chat kennengelernt hat. Seine Ausbildung hat Dennis abgeschlossen, im vergangen Jahr dann aber seinen Job an den Nagel gehängt um nun Chinesisch in Taiwan zu studieren und mit seiner Verlobten zusammen zu sein. Das muss Liebe sein! Ich wünsche den beiden alles Gute für ihre gemeinsame Zukunft und bin auf neue Berichte aus Taiwan gespannt.

Braunschweig, Niedersachsen

Eislaufen auf dem Kohlmarkt

Temporäre Eislaufbahn auf dem Kohlmarkt in der Braunschweiger Innenstadt.

Schlittschuhbahn auf dem Kohlmarkt, Braunschweig

Schlittschuhbahn auf dem Kohlmarkt, Braunschweig

Schlittschuhbahn auf dem Kohlmarkt, Braunschweig

Schlittschuhbahn auf dem Kohlmarkt, Braunschweig

Korea

Wohnungssuche in Korea

Nach meiner Ankunft in Seoul im März werde ich die ersten Tage bei Jimin wohnen. Der Einblick in das Familienleben wird bestimmt sehr spannend. Dennoch werde ich hoffentlich recht schnell eine eigene Unterkunft finden.

Interessante Webseiten zur Wohnungssuche:

Weitere Artikel zur Wohnungssuche von mir:

  • Erste Erfahrungen bei der Wohnungssuche: Unter 300 Euro wird man hier kaum etwas Vernümftiges finden.
  • Meine kleine Wohnung in Seocho-gu kostet 450.000 Won/Monat (375 Euro) zzgl. 500.000 Won (415 Euro) Kaution. Diesen vergleichsweise günstigen (!) Preis konnte die Mutter meiner Freundin aushandeln. Damit sind allerdings auch alle Nebenkosten inkl. Breitband-Internet abgedeckt.

Externe Artikel zum Thema Wohnen in Korea:

Weitere Bemerkungen:

  • Die Kaution ist in Korea oftmals sehr hoch, daher kommen viele vermeintlich günstige Angebote nicht in Frage.
  • Viele Makler und Vermieter sprechen kein oder nur wenig Englisch. Auch sind die Mietverträge oft nur in koreanischer Sprache verfasst. Möglichst mit einem Muttersprachler zusammen auf Wohnungssuche gehen!
  • Englische Anzeigen für Wohungen bzw. freie Zimmer in Wohngemeinschaften (ab ca. 250.000 Won) findet man z.B. im Korea Herald und bei TransKorea - siehe oben.

Aktualisiert am 8.7.2005

Interessante Webseiten

Auslandssemester in Qingdao, China

Chris, auf dessen Berichte aus Hongkong und Asien ich bereits im Mai hingewiesen habe, hat vor kurzem einen neuen Blog eingerichtet: Qingdao - China. Dort wird er sich ab Ende Februar aufhalten und ein Auslandssemester absolvieren. Ich freue mich auf neue spannende Berichte von ihm.

Interessante Webseiten

Interkulturelle Partnerschaften

Einen interessanten Aufsatz zum Thema Mit einem Partner aus einer anderen Kultur leben von Elisabeth Reif habe ich im Familienhandbuch.de entdeckt. Die Webseite bietet daneben weitere anspruchsvolle Artikel zu Themen der Kindererziehung, Partnerschaft und Familienbildung.

Interkulturelle Ehen und Partnerschaften sind in Zeiten der Globalisierung keine Seltenheit mehr. Solche Partnerschaften stellen eine intellektuelle und emotionale Herausforderung dar. Die Partner in einer solchen Beziehung, die sich tiefer aufeinander einlassen, sind häufig kleineren bis größeren narzisstischen Kränkungen ausgesetzt, da fast immer die eigene gewohnte Art zu leben, zu denken, zu handeln etc. in Frage gestellt wird. Die Unterschiede in den Weltbildern müssen kognitiv verarbeitet und verstanden werden; die Kränkungen müssen emotional verarbeitet werden. Oft führt eine solche interkulturelle Partnerschaft überhaupt erst zur Fähigkeit, kulturelle Unterschiede wahrzunehmen und sich daher auch der eigenen kulturellen Prägung bewusst zu werden, die man vorher vielleicht mit der menschlichen "Natur" verwechselt hat.

Braunschweig, Niedersachsen

Im Park mit den Hunden

Heute vormittag hat mich Betti angerufen und zu einem Spaziergang mit ihrem Hund Felix eingeladen. Angeschlossen hat sich Nachbarkind Janosch mit Hündin Bonna.

Janosch, Betti und die Hunde Felix & Bonna

Janosch, Betti und die Hunde Felix & Bonna