Sonstiges über Korea

Crazy Racing Kart Rider

Ganz Korea im Kart-Fieber! Wen man auch fragt, jeder spielt es: Das kostenlose Onlinespiel Crazy Racing Kart Rider. Und es macht auch wirklich Spass! Erinnert mich ein wenig an Bomberman, da man waehrend des Rennens kleine Pakete einsammeln kann, in denen sich neben Beschleunigern auch Bomben oder aehnliches Ungeziefer befinden, mit denen man den Konkurrenten das Leben schwer machen kann ...

Crazy Racing Kart Rider

Crazy Racing Kart Rider

Alltag in Korea

Meine Wohnung

Am Dienstag bin ich wie geplant in meine Wohnung eingezogen. Es sieht noch etwas chaotisch aus, aber doch recht gemuetlich.

Heute war jemand wegen dem Internetanschluss hier, hat es aber leider noch nicht installieren koennen (Probleme mit dem Kabel...). Morgen will er nochmal vorbeikommen.

Die ersten beiden Arbeitstage waren auch ganz gut. Ich arbeite von 9.00 bis 18.00 Uhr und brauche 35 Minuten bis zum Buero. Bisher habe ich einige technische Dokumente uebersetzt und mich in die Materie eingelesen. Desweiteren habe ich heute den ersten koreanisch Unterricht vom Privatlehrer meines Chefs bekommen. Die (ueberwiegend koreanischen) Kollegen sind sehr freundlich und das gemeinsame Mittagessen macht Spass. Mal schauen wie es so weitergeht...

Wohnung

Wohnung

Bad

Bad

Bett

Bett