Incheon, Korea

Bomunsa Tempel auf der Insel Seokmodo

Am gestrigen Abend sind wir von Ganghwado schliesslich noch mit der Faehre auf die nur wenige Kilometer entfernte Insel Seokmodo gefahren.

Überfahrt nach Seokmodo

Überfahrt nach Seokmodo

Koreaner füttern Möven mit Krabbenchips

Koreaner füttern Möven mit Krabbenchips

Koreaner füttern Möven mit Krabbenchips

Koreaner füttern Möven mit Krabbenchips

Dort haben wir uns den Bomunsa Tempel angeschaut.

Bomunsa Tempelanlage

Bomunsa Tempelanlage

Bomunsa Tempelanlage

Bomunsa Tempelanlage

Bomunsa Tempelanlage

Bomunsa Tempelanlage

Bomunsa Tempelanlage

Bomunsa Tempelanlage

Bomunsa Tempelanlage

Bomunsa Tempelanlage

Aus dem Strandbesuch und Sonnenuntergang am Minmeoru Strand wurde aber leider nichts - wir sind froh, dass wir gestern ueberhaupt noch wieder zurueck nach Seoul gekommen sind. Tipp: Unbedingt ueber Bus- und Faherzeiten informieren :-D

Incheon, Korea

Fahrradtour auf der Insel Ganghwado

Gestern haben Jimin und ich einen Ausflug auf die Insel Ganghwado unternommen. Die Ganghwa Insel ist die fünfte groesste Insel Koreas und liegt im West Meer. Sie ist ueber eine Bruecke mit dem Festland verbunden.

Um 8.30 Uhr ging es mit der Ubahn zunaechst einmal nach Sinchon, um am dortigen Busterminal den richtigen Bus zu erwischen.

Gegen 11 Uhr sind wir am Ganghwa Terminal eingetroffen. Mit dem Taxi ging es weiter zum naheliegenden Yeoksagwan (Historisches Museum), bei dem ein 10 Kilometer langer Fahrradweg entlang der Ostkueste dieser Insel beginnt. Ich war sehr erstaunt, dass Jimin diese Tour auf sich nehmen wollte.

Auf der Strecke liegen einige historische Staetten. Angesehen haben wir uns die Befestigungsanlagen Gwangseongbo und Deokjinjin.

Gwangseongbo Befestigungsanlage

Gwangseongbo Befestigungsanlage

Deckendekoration, Gwangseongbo Befestigungsanlage

Deckendekoration, Gwangseongbo Befestigungsanlage

Ausblick aufs Meer, Gwangseongbo Befestigungsanlage

Ausblick aufs Meer, Gwangseongbo Befestigungsanlage

Gwangseongbo Befestigungsanlage

Gwangseongbo Befestigungsanlage

Parkanlage, Gwangseongbo Befestigungsanlage

Parkanlage, Gwangseongbo Befestigungsanlage

Parkanlage, Gwangseongbo Befestigungsanlage

Parkanlage, Gwangseongbo Befestigungsanlage

Gwangseongbo Befestigungsanlage

Gwangseongbo Befestigungsanlage

Deokjinjin Befestigungsanlage

Deokjinjin Befestigungsanlage

Es war etwas aegerlich, dass wir die Fahrraeder nicht am Ende der Strecke abgeben und unsere Erkundung von dort aus mit dem Bus fortsetzten konnten. Insgesamt haben wir beiden sportlichen (haha...) also fast 20 Kilometer zurueckgelegt. Zitat Jimin: Nie wieder Fahrradtour! ;-)

Auf der Insel gibt es noch zahlreiche weitere Sehenswuerdigkeit, u.a. mehrere Tempel sowie eine Palaststaette des Goryeo-Reiches. Dafuer hat die Zeit dann aber nicht mehr gereicht.

Korea

Ginseng Shampoo

Ginseng Shampoo

Ginseng Shampoo

Ein sehr interessantes Abschiedsgeschenk habe ich von einer Kollegin erhalten: Koreanisches Ginseng-Shampoo.

Das Shampoo hat eine sehr erfrischende Wirkung und kribbelt ein wenig auf der Haut. Wie auf dem Bild zu erkennen ist, enthaelt die Flasche sogar eine echte Wurzel. Ob ich diese nach Aufbrauchen der Flasche noch in der Kueche weiterverarbeiten kann, ist allerdings fraglich ;-)

Korea

Andong Chicken

Um eines meiner koreanischen Lieblingsgerichte zu essen, Andong Chicken, muss ich zum Glueck nicht erst eine stundenlange Busreise in die gleichnamige Stadt Andong zuruecklegen.

Andong Chicken (auch mit Andong Chicken Chim bezeichnet) ist Huehnerfleisch in suesslich-scharfer Sosse, dazu Glasnudeln, Reis, Kartoffeln, Spinat und weiteres Gemuese.

In Myeongdong haben wir ein tolles Restaurant ausfindig gemacht, dass ich jedem Interessierten waermstens empfehlen kann. Es befindet sich gegenueber der Citibank. Man achte auf den Schriftzug 안동찜닭.

Andong Chicken Restaurant in Myeongdong

Andong Chicken Restaurant in Myeongdong

Andong Chicken

Andong Chicken

Korea

지민에게

사랑해.