Heute ging es nochmals Richtung Chuncheon in die Provinz Gangwon-Do. Unser Ziel: Die kleine Insel Namiseom (Nami Island).

Diese Insel ist insbesondere unter Japanischen Touristen eines der Top Ausflugsziele in Korea. Sie ist nämlich Schauplatz einiger Szenen des auch dort bekannten koreanischen TV Dramas Winter Sonata. Namiseom ist ein einziger grosser Park mit vielen Bäumen. Nicht nur der Spaziergang am Wasser lohnt sich - das eigentliche Highlight sind die wunderschönen und romantischen, von hohen Bäumen eingeschlossenen Wege.

Namiseom, die Winter Sonata Insel

Namiseom, die Winter Sonata Insel

Ankunft auf Namiseom, der Winter Sonata Insel

Ankunft auf Namiseom, der Winter Sonata Insel

Kleine Insel, dafür aber gut ausgeschildert ;-)

Kleine Insel, dafür aber gut ausgeschildert ;-)

Romantischer Weg auf Nami Island

Romantischer Weg auf Nami Island

Wilde Tiere gibt es auch! Koreaner fürchten um ihr Essen ;-)

Wilde Tiere gibt es auch! Koreaner fürchten um ihr Essen ;-)

Romantischer Weg

Romantischer Weg

Namiseom

Namiseom

Am Wasser

Am Wasser

Verleih von Tretbooten oder auch Fahrten mit dem Motorboot

Verleih von Tretbooten oder auch Fahrten mit dem Motorboot

Anfahrt: Vom Dong Seoul Terminal mit dem Bus (5000 Won) bis nach Gapyeong (Richtung Chuncheon). Von dort aus mit Taxi (3000 Won) oder lokalen Bus nach Namiseom. Einlass inkl. Fähre: 5000 Won.