Ich habe gerade etwas trauriges erfahren. Und ich gehe davon aus, dass diese Nachricht kein schlechter Scherz ist. Der Autor eines Blogs, den ich seit Jahren verfolge, hat sich am 23.5.2006 das Leben genommen. Sein Blog war einer der ersten Korea Blogs, auf den ich aufmerksam geworden bin - schon lange vor meiner ersten Reise in dieses tolle Land. Auch seine neuen Berichte aus China habe ich verfolgt. Ich kannte diesen Menschen nicht, nur seine Geschichten, aber ich werde ihn irgendwie doch vermissen.

Lieber Shawn, Danke für die vielen Eindrücke aus Korea und China. Gerne hätte ich es Dir einmal persönlich gesagt.

Shawn Matthews *25.04.1974 †23.05.2006

Shawn Matthews *25.04.1974 †23.05.2006

Die Geschichten von Shawn sind im Internetarchiv von archive.org größtenteils erhalten, wenn leider auch viele Bilder fehlen: Korea Life Blog (archive.org)