Uyuni, Bolivien

San Cristobal

23.03.2011

Den ersten Stopp am naechsten Morgen legten wir in San Cristobal ein, einem kleinen Wuestenkaff. Grund dafuer war die Tankstelle, davon gibt es wohl nicht viele in der Wueste. Mit neuer Energie im Tank konnte es dann ja losgehen, in Richtung Uyuni.

San Cristobal, Uyuni, Bolivien

San Cristobal, Uyuni, Bolivien

San Cristobal, Uyuni, Bolivien

San Cristobal, Uyuni, Bolivien

San Cristobal, Uyuni, Bolivien

San Cristobal, Uyuni, Bolivien

San Cristobal, Uyuni, Bolivien

San Cristobal, Uyuni, Bolivien

San Cristobal, Uyuni, Bolivien

San Cristobal, Uyuni, Bolivien

San Cristobal, Uyuni, Bolivien

San Cristobal, Uyuni, Bolivien

Uyuni, Bolivien

Herberge in Culpina

Unsere zweite Nacht verbracht wir in dem kleinen Wuestenort Culpina. Hier konnten wir sogar ein Doppelzimmer beziehen. Und auch das Abendessen konnte sich sehen lassen: Gegrilltes Lama.

Ankunft in dem Wüstenort Culpina, Uyuni, Bolivien

Ankunft in dem Wüstenort Culpina, Uyuni, Bolivien

Ankunft in dem Wüstenort Culpina, Uyuni, Bolivien

Ankunft in dem Wüstenort Culpina, Uyuni, Bolivien

Ankunft in dem Wüstenort Culpina, Uyuni, Bolivien

Ankunft in dem Wüstenort Culpina, Uyuni, Bolivien

Ankunft in dem Wüstenort Culpina, Uyuni, Bolivien

Ankunft in dem Wüstenort Culpina, Uyuni, Bolivien

Ankunft in dem Wüstenort Culpina, Uyuni, Bolivien

Ankunft in dem Wüstenort Culpina, Uyuni, Bolivien

Unsere Unterkunft für die zweite Nacht in Culpina, Bolivien

Unsere Unterkunft für die zweite Nacht in Culpina, Bolivien

Unsere Unterkunft für die zweite Nacht in Culpina, Bolivien

Unsere Unterkunft für die zweite Nacht in Culpina, Bolivien

Unsere Unterkunft für die zweite Nacht in Culpina, Bolivien

Unsere Unterkunft für die zweite Nacht in Culpina, Bolivien

Unser Zimmer in Culpina

Unser Zimmer in Culpina

Gemeinschaftsraum in Culpina

Gemeinschaftsraum in Culpina

Abendessen in Culpina

Abendessen in Culpina