Lissabon, Portugal

Mosteiro dos Jeronimos

Hauptattraktion von Belem ist das Kloster Mosteiro dos Jeronimos. Besonders schön ist der verzierte Innenhof mit seinen Arkaden.

Mosteiro dos Jeronimos - Kloster in Belem, Lissabon, Portugal

Mosteiro dos Jeronimos - Kloster in Belem, Lissabon, Portugal

Mosteiro dos Jeronimos - Kloster in Belem, Lissabon, Portugal

Mosteiro dos Jeronimos - Kloster in Belem, Lissabon, Portugal

Mosteiro dos Jeronimos - Kloster in Belem, Lissabon, Portugal

Mosteiro dos Jeronimos - Kloster in Belem, Lissabon, Portugal

Mosteiro dos Jeronimos - Kloster in Belem, Lissabon, Portugal

Mosteiro dos Jeronimos - Kloster in Belem, Lissabon, Portugal

Mosteiro dos Jeronimos - Kloster in Belem, Lissabon, Portugal

Mosteiro dos Jeronimos - Kloster in Belem, Lissabon, Portugal

Mosteiro dos Jeronimos - Kloster in Belem, Lissabon, Portugal

Mosteiro dos Jeronimos - Kloster in Belem, Lissabon, Portugal

Mosteiro dos Jeronimos - Kloster in Belem, Lissabon, Portugal

Mosteiro dos Jeronimos - Kloster in Belem, Lissabon, Portugal

Mosteiro dos Jeronimos - Kloster in Belem, Lissabon, Portugal

Mosteiro dos Jeronimos - Kloster in Belem, Lissabon, Portugal

Mosteiro dos Jeronimos - Kloster in Belem, Lissabon, Portugal

Mosteiro dos Jeronimos - Kloster in Belem, Lissabon, Portugal

Lissabon, Portugal

Museu Nacional de Arqueologia

Direkt neben dem Kloster befindet sich das nationale Archäologiemuseum.

Museu Nacional de Arqueologia - Archäologiemuseum in Belem, Lissabon, Portugal

Museu Nacional de Arqueologia - Archäologiemuseum in Belem, Lissabon, Portugal

Museu Nacional de Arqueologia - Archäologiemuseum in Belem, Lissabon, Portugal

Museu Nacional de Arqueologia - Archäologiemuseum in Belem, Lissabon, Portugal

Lissabon, Portugal

Praca do Imperio

Gegenüber dem Kloster und dem Archäologiemuseum befindet sich der Praca do Imperio. Dieser Platz ist durch seinen großen Brunnen mit Wasserspiel einladend.

Praca do Imperio - Platz mit Brunnen in Belem, Lissabon, Portugal

Praca do Imperio - Platz mit Brunnen in Belem, Lissabon, Portugal

Praca do Imperio - Platz mit Brunnen in Belem, Lissabon, Portugal

Praca do Imperio - Platz mit Brunnen in Belem, Lissabon, Portugal

Praca do Imperio - Platz mit Brunnen in Belem, Lissabon, Portugal

Praca do Imperio - Platz mit Brunnen in Belem, Lissabon, Portugal

Lissabon, Portugal

Pradao dos Descobrimentos

Nicht weit vom Kloster ragt das Denkmal der Entdeckungen am Fluss Tejo in Belem in den Himmel.

Pradao dos Descobrimentos - Denkmal der Entdeckungen in Belem, Lissabon, Portugal

Pradao dos Descobrimentos - Denkmal der Entdeckungen in Belem, Lissabon, Portugal

Lissabon, Portugal

Pasteis de Belem

Muss man probieren! Unglaublich lecker und unglaublich süß sind die berühmten Pasteis de Belem, Blätterteigtörtchen mit Pudding. Vermutlich bereits vor dem 18. Jahrhundert von den Mönchen des Klosters in Belem kreiert, erfreuen sie bis heute Einheimische und Touristen zugleich.

Pasteis de Belem - Blätterteigtörtchen mit Pudding in Belem, Lissabon, Portugal

Pasteis de Belem - Blätterteigtörtchen mit Pudding in Belem, Lissabon, Portugal

Pasteis de Belem - Blätterteigtörtchen mit Pudding in Belem, Lissabon, Portugal

Pasteis de Belem - Blätterteigtörtchen mit Pudding in Belem, Lissabon, Portugal

Pasteis de Belem - Blätterteigtörtchen mit Pudding in Belem, Lissabon, Portugal

Pasteis de Belem - Blätterteigtörtchen mit Pudding in Belem, Lissabon, Portugal

Pasteis de Belem - Blätterteigtörtchen mit Pudding in Belem, Lissabon, Portugal

Pasteis de Belem - Blätterteigtörtchen mit Pudding in Belem, Lissabon, Portugal

Pasteis de Belem - Blätterteigtörtchen mit Pudding in Belem, Lissabon, Portugal

Pasteis de Belem - Blätterteigtörtchen mit Pudding in Belem, Lissabon, Portugal

Lissabon, Portugal

Fado im Mascote de Atalaia

Mit Fado, der portugiesischen Volksmusik, lockte uns das Restaurant Mascote de Atalaia am Abend. Leider entpuppte sich der Besuch dieses Lokals als große Enttäuschung. Die Musiker spielten nur für kurze Zeit und mit großzügigen Pausen und das Essen war grausam schlecht. Schade, der Abend hätte so toll werden können.

Fado im Restaurant Mascote de Atalaia in Lissabon, Portugal

Fado im Restaurant Mascote de Atalaia in Lissabon, Portugal

Evora, Portugal

Altstadt von Evora

30.12.2015

Direkt nach dem Frühstück ließen wir Lissabon hinter uns und machten uns auf den Weg ins Landesinnere, nach Evora. In dieser kleinen Stadt im Alentejo wollten wir den Jahreswechsel abseits des Großstadttrubels verbringen. Wie an jedem neuen Ort starteten wir auch hier mit einem ausgedehnten Spaziergang, um erste Eindrücke zu sammeln.

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Eindrücke aus der Altstadt von Evora, Portugal

Evora, Portugal

Praca do Giraldo

Im Zentrum der Stadt befindet sich der Praca do Giraldo. Es ist der größte Platz in der Altstadt und hier befinden sich neben der Kirche und dem Brunnen einige Cafes und Bistros.

Am Praca do Giraldo - Platz im Zentrum von Evora, Portugal

Am Praca do Giraldo - Platz im Zentrum von Evora, Portugal

Am Praca do Giraldo - Platz im Zentrum von Evora, Portugal

Am Praca do Giraldo - Platz im Zentrum von Evora, Portugal

Am Praca do Giraldo - Platz im Zentrum von Evora, Portugal

Am Praca do Giraldo - Platz im Zentrum von Evora, Portugal

Am Praca do Giraldo - Platz im Zentrum von Evora, Portugal

Am Praca do Giraldo - Platz im Zentrum von Evora, Portugal

Am Praca do Giraldo - Platz im Zentrum von Evora, Portugal

Am Praca do Giraldo - Platz im Zentrum von Evora, Portugal

Am Praca do Giraldo - Platz im Zentrum von Evora, Portugal

Am Praca do Giraldo - Platz im Zentrum von Evora, Portugal

Am Praca do Giraldo - Platz im Zentrum von Evora, Portugal

Am Praca do Giraldo - Platz im Zentrum von Evora, Portugal

Evora, Portugal

Kunsthandwerk in der Rua 5 des Outubro

Direkt vom zentralen Platz zweigt die Rua 5 des Outubro ab. In dieser Straße findet man zahlreiche kleine Läden für Kunsthandwerk. Da macht das Bummeln Spaß.

Kunsthandwerk in der Rua 5 des Outubro in Evora, Portugal

Kunsthandwerk in der Rua 5 des Outubro in Evora, Portugal

Kunsthandwerk in der Rua 5 des Outubro in Evora, Portugal

Kunsthandwerk in der Rua 5 des Outubro in Evora, Portugal

Kunsthandwerk in der Rua 5 des Outubro in Evora, Portugal

Kunsthandwerk in der Rua 5 des Outubro in Evora, Portugal