Wie bereits erwähnt, kann man auf dem Bupyeong Markt günstig essen. Dieses kleine Restaurant ist auf zwei Speisen spezialisiert: Kalguksu (칼국수), eine Nudelsuppe aus einer Fisch- und Meeresfrüchtebrühe, sowie Sogogi-Mandu (소고기만두), Teigtaschen aus Rindfleisch. Beides einschließlich der Nudeln für die Suppe wird frisch vor Ort hergestellt. Der Preis ist unschlagbar: Nur 2.500 Won (2 Euro) kostet eine riesige Suppenschüssel. Anderswo bekommt man zu diesem Preis nur Instant-Nudeln.

Kleines Restaurant im Bupyeong Markt in Incheon, Korea

Kleines Restaurant im Bupyeong Markt in Incheon, Korea

Kalguksu (칼국수) - Nudelsuppe vom Bupyeong Markt in Incheon, Korea

Kalguksu (칼국수) - Nudelsuppe vom Bupyeong Markt in Incheon, Korea

Sogogi-Mandu (소고기만두) - Teigtaschen vom Bupyeong Markt in Incheon, Korea

Sogogi-Mandu (소고기만두) - Teigtaschen vom Bupyeong Markt in Incheon, Korea