Zwei koreanische Snacks mit ähnlich klingenden Namen, aber komplett unterschiedlichen Geschmacksrichtungen sind Hatdogeu (핫도그) und Hoddeok (호떡). Hatdogeu ist ein koreanisches Hotdog, ein frittiertes Würstchen im Teigmantel mit Ketchup oder einer anderen Soße. Hoddeok dagegen ist ein weicher süßer Snack, bestehend aus frittiertem Teig mit einer Füllung aus karamellisiertem Zucker, Zimt und je nach Verkäufer weiteren Zutaten.

Auch wenn man eher selten auf Straßenstände trifft, die beide Snacks verkaufen, ist mir genau dies bei meinem ersten Koreabesuch vor 12 Jahren widerfahren. Meine Augen schielten auf das Hotdog, bestellen tat ich mit meiner deutschen Aussprache aber "leider" ein Hoddeok. Zum Glück schmeckt beides!

Hatdogeu (핫도그) - Frittiertes Würstchen im Teigmantel, die koreanische Hotdog-Variante

Hatdogeu (핫도그) - Frittiertes Würstchen im Teigmantel, die koreanische Hotdog-Variante

Hoddeok (호떡) - Frittierter Teig mit karamellisierter Zimt-Zucker-Füllung

Hoddeok (호떡) - Frittierter Teig mit karamellisierter Zimt-Zucker-Füllung