Galbi (갈비) bezeichnet in der koreanischen Küche Speisen mit Rippenfleisch, in der Regel vom Rind aber ggf. auch vom Schwein. Die klare Suppe Galbitang hatte ich schon vorgestellt. Eine weitere Zubereitungsart der Rippchen wird mit Galbijjim (갈비찜) angeboten. Hierbei handelt es sich um ein gedünstetes Gericht mit Rippenfleisch. Meistens ist es sehr scharf und trägt den Namen Maeun Galbijjim; in diesem Restaurant war es hingegen eher süßlich mit gewisser Ähnlichkeit zu Ddukbaegibulgogi.

Restaurant in Incheon, Korea

Restaurant in Incheon, Korea

Galbijjim (갈비찜) - Gedünstete Rinderrippe mit Pilzen, Gemüse und Beilagen

Galbijjim (갈비찜) - Gedünstete Rinderrippe mit Pilzen, Gemüse und Beilagen

Galbijjim (갈비찜) - Gedünstete Rinderrippe mit Pilzen und Gemüse

Galbijjim (갈비찜) - Gedünstete Rinderrippe mit Pilzen und Gemüse

Galbijjim (갈비찜) - Gedünstete Rinderrippe mit Pilzen und Gemüse

Galbijjim (갈비찜) - Gedünstete Rinderrippe mit Pilzen und Gemüse