Naturpark Luberon, Frankreich

Musee de la Lavande

Donnerstag, 23. Mai 2013

In Avignon mieteten wir uns für 4 Tage einen Mietwagen. Eigentlich sitze ich im Urlaub nicht so gerne hinter dem Steuer, aber für die Erkundung der vielen kleinen Ortschaften und Sehenswürdigkeiten im Naturpark Luberon ist ein eigenes Transportmittel absolut notwendig.

Den ersten Stopp legten wir Lavendelmuseum Musee de la Lavande, etwa 8 Kilometer vor der Ortschaft Gordes, ein. Lavendel ist wohl eines der bekanntesten Produkte der Provence und die Bilder von blühendem Lavendel sind einfach nur traumhaft. Ein wenig ärgerten wir uns daher schon, dass wir für die Lavendelblüte zu früh dran waren.

Immerhin konnten wir uns im Museum über diese Pflanze und Methoden der Verarbeitung - insbesondere die Gewinnung des kostbaren Lavendelöls - ausgiebig informieren.

Musee de la Lavande im Naturpark Luberon, Frankreich

Musee de la Lavande im Naturpark Luberon, Frankreich

Musee de la Lavande im Naturpark Luberon, Frankreich

Musee de la Lavande im Naturpark Luberon, Frankreich

Musee de la Lavande im Naturpark Luberon, Frankreich

Musee de la Lavande im Naturpark Luberon, Frankreich

Musee de la Lavande im Naturpark Luberon, Frankreich

Musee de la Lavande im Naturpark Luberon, Frankreich

Musee de la Lavande im Naturpark Luberon, Frankreich

Musee de la Lavande im Naturpark Luberon, Frankreich

Musee de la Lavande im Naturpark Luberon, Frankreich

Musee de la Lavande im Naturpark Luberon, Frankreich

Musee de la Lavande im Naturpark Luberon, Frankreich

Musee de la Lavande im Naturpark Luberon, Frankreich

Musee de la Lavande im Naturpark Luberon, Frankreich

Musee de la Lavande im Naturpark Luberon, Frankreich

Musee de la Lavande im Naturpark Luberon, Frankreich

Musee de la Lavande im Naturpark Luberon, Frankreich

Naturpark Luberon, Frankreich

Village des Bories

Nur wenige Kilometer vor Gordes liegt das Village des Bories - das Dorf der Steinhütten. Diese Hütten kommen insbesondere im Luberon vor und stammen zum größten Teil aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Es soll aber auch deutlich ältere Bauwerke dieser Art in Frankreich geben. Das Village des Bories läd als Freilichtmuseum zu einem Rundgang ein.

Village des Bories - Steinhüttendorf im Naturpark Luberon, Frankreich

Village des Bories - Steinhüttendorf im Naturpark Luberon, Frankreich

Village des Bories - Steinhüttendorf im Naturpark Luberon, Frankreich

Village des Bories - Steinhüttendorf im Naturpark Luberon, Frankreich

Village des Bories - Steinhüttendorf im Naturpark Luberon, Frankreich

Village des Bories - Steinhüttendorf im Naturpark Luberon, Frankreich

Village des Bories - Steinhüttendorf im Naturpark Luberon, Frankreich

Village des Bories - Steinhüttendorf im Naturpark Luberon, Frankreich

Village des Bories - Steinhüttendorf im Naturpark Luberon, Frankreich

Village des Bories - Steinhüttendorf im Naturpark Luberon, Frankreich

Village des Bories - Steinhüttendorf im Naturpark Luberon, Frankreich

Village des Bories - Steinhüttendorf im Naturpark Luberon, Frankreich

Village des Bories - Steinhüttendorf im Naturpark Luberon, Frankreich

Village des Bories - Steinhüttendorf im Naturpark Luberon, Frankreich

Village des Bories - Steinhüttendorf im Naturpark Luberon, Frankreich

Village des Bories - Steinhüttendorf im Naturpark Luberon, Frankreich

Village des Bories - Steinhüttendorf im Naturpark Luberon, Frankreich

Village des Bories - Steinhüttendorf im Naturpark Luberon, Frankreich

Village des Bories - Steinhüttendorf im Naturpark Luberon, Frankreich

Village des Bories - Steinhüttendorf im Naturpark Luberon, Frankreich

Village des Bories - Steinhüttendorf im Naturpark Luberon, Frankreich

Village des Bories - Steinhüttendorf im Naturpark Luberon, Frankreich

Naturpark Luberon, Frankreich

Abbaye Notre-Dame de Senanque

Das abgelegene Kloster Abbaye Notre-Dame de Senanque ist eines der klassischen Postkartenmotive der Provence. Besonders wenn der Lavendel blüht, muss es hier wunderschön sein.

Abbaye Notre-Dame de Senanque - Kloster im Naturpark Luberon, Frankreich

Abbaye Notre-Dame de Senanque - Kloster im Naturpark Luberon, Frankreich

Abbaye Notre-Dame de Senanque - Kloster im Naturpark Luberon, Frankreich

Abbaye Notre-Dame de Senanque - Kloster im Naturpark Luberon, Frankreich

Abbaye Notre-Dame de Senanque - Kloster im Naturpark Luberon, Frankreich

Abbaye Notre-Dame de Senanque - Kloster im Naturpark Luberon, Frankreich

Abbaye Notre-Dame de Senanque - Kloster im Naturpark Luberon, Frankreich

Abbaye Notre-Dame de Senanque - Kloster im Naturpark Luberon, Frankreich

Abbaye Notre-Dame de Senanque - Kloster im Naturpark Luberon, Frankreich

Abbaye Notre-Dame de Senanque - Kloster im Naturpark Luberon, Frankreich

Abbaye Notre-Dame de Senanque - Kloster im Naturpark Luberon, Frankreich

Abbaye Notre-Dame de Senanque - Kloster im Naturpark Luberon, Frankreich

Gordes, Naturpark Luberon, Frankreich

Chateau de Gordes

Gordes ist die erste Ortschaft im Luberon, die wir besuchten. Hauptattraktion ist hier die Burg aus dem 11. Jahrhundert, das Chateau de Gordes.

Chateau de Gordes - Burg in Gordes, Naturpark Luberon, Frankreich

Chateau de Gordes - Burg in Gordes, Naturpark Luberon, Frankreich

Gordes, Naturpark Luberon, Frankreich

Die Altstadt von Gordes

Bei einem Spaziergang erkundeten wir schließlich die Altstadt von Gordes.

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Gordes im Naturpark Luberon, Frankreich

Naturpark Luberon, Frankreich

Weinstöcke und Olivenbäume

Die Landschaft im Luberon ist geprägt von Weinstöcken und Olivenbäumen. Oft sieht man an der Straße auch Wegweiser zu kleinen unabhängigen Winzern. Auch wir kauften an der einen oder anderen Ecke eine Flasche Wein oder Olivenöl.

Unser Mietwagen

Unser Mietwagen

Weinstöcke und Olivenbäume

Weinstöcke und Olivenbäume

Weinstöcke und Olivenbäume

Weinstöcke und Olivenbäume

Weinstöcke und Olivenbäume

Weinstöcke und Olivenbäume

Roussillon, Naturpark Luberon, Frankreich

Die Altstadt von Roussillon

Schon die Römer gewannen Farben für ihre Keramikwaren in den Ockersteinbrüchen rund um den Ort Roussillon im Luberon. Die heutigen Bewohner nutzen die Ockerfarben für ihre Häuserfassaden - und schufen so einen einzigartigen Ort in der Provence.

Blick auf die Altstadt von Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Blick auf die Altstadt von Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Blick auf die Altstadt von Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Blick auf die Altstadt von Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Blick auf die Altstadt von Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Blick auf die Altstadt von Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Altstadt von Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Roussillon, Naturpark Luberon, Frankreich

Sentir des Ocres

Am Ortsrand von Roussillon befindet sich der Sentier des Ocres, der Ockerpfad. Der etwa 30 minütige Rundgang führt durch eine beeindruckende, fast unwirkliche Landschaft. Man könnte meinen, man sei in einer Wüste auf dem Mars.

Sentir des Ocres in Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Sentir des Ocres in Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

 Sentir des Ocres in Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Sentir des Ocres in Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Sentir des Ocres in Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Sentir des Ocres in Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Sentir des Ocres in Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Sentir des Ocres in Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Sentir des Ocres in Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Sentir des Ocres in Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Sentir des Ocres in Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Sentir des Ocres in Roussillon im Naturpark Luberon, Frankreich

Apt, Naturpark Luberon, Frankreich

Abendessen im Le Platane

Am Abend trafen wir in unserem Nachtquartier in Apt ein. Apt ist eine der größeren Ortschaften im Luberon und bietet sich daher als Basis für weitere Erkundungen an. Auch gibt es hier zahlreiche Restaurants. Keine schlechte Wahl war mit Sicherheit das Le Platane, wo wir uns mit zwei verschiedenen Menüs stärkten.

Restaurant Le Platane in Apt im Naturpark Luberon, Frankreich

Restaurant Le Platane in Apt im Naturpark Luberon, Frankreich

Vorspeise im Le Platane in Apt, Naturpark Luberon, Frankreich

Vorspeise im Le Platane in Apt, Naturpark Luberon, Frankreich

Oliven als Beilage im Le Platane in Apt, Naturpark Luberon, Frankreich

Oliven als Beilage im Le Platane in Apt, Naturpark Luberon, Frankreich

Fischgericht im Le Platane in Apt, Naturpark Luberon, Frankreich

Fischgericht im Le Platane in Apt, Naturpark Luberon, Frankreich

Fleischgericht im Le Platane in Apt, Naturpark Luberon, Frankreich

Fleischgericht im Le Platane in Apt, Naturpark Luberon, Frankreich

Eiscreme im Le Platane in Apt, Naturpark Luberon, Frankreich

Eiscreme im Le Platane in Apt, Naturpark Luberon, Frankreich

Crème brûlée im Le Platane in Apt, Naturpark Luberon, Frankreich

Crème brûlée im Le Platane in Apt, Naturpark Luberon, Frankreich

Apt, Naturpark Luberon, Frankreich

Cafe Royal Moka

Freitag, 24. Mai 2013

Am morgen entdeckten wir das gemütliche Cafe Royal Moka in Apt - der perfekte Ort für einen Frühstückskaffee.

Cafe Royal Moka in Apt, Naturpark Luberon, Frankreich

Cafe Royal Moka in Apt, Naturpark Luberon, Frankreich

Cafe Royal Moka in Apt, Naturpark Luberon, Frankreich

Cafe Royal Moka in Apt, Naturpark Luberon, Frankreich

Kaffee im Cafe Royal Moka in Apt, Naturpark Luberon, Frankreich

Kaffee im Cafe Royal Moka in Apt, Naturpark Luberon, Frankreich