Bangkok, Thailand

Kanäle von Bangkok (Khlongs)

In Bangkok gibt es verschiedene Kanäle, die sogenannten Khlongs, welche von dem durch Bangkok verlaufenden Chao Phraya Fluss abgehen.

Kanal in Bangkok, Thailand

Kanal in Bangkok, Thailand

Kanal in Bangkok, Thailand

Kanal in Bangkok, Thailand

Bangkok, Thailand

Wat Rakhang (Tempel in Bangkok)

Der Wat Rakhang liegt - ebenso wie der beruehmte Wat Arun - am suedlichen Ufer des Mae Nam Chao Phraya Flusses und kann vom Chang Pier gesehen und mit der Faehre erreicht werden. Wie bereits erwaehnt, wollten wir eigentlich den Wat Arun sehen, aber ohne eine Vorstellung von den Ausmassen und dem Aussehen der Anlage, haben wir ihn glatt dem kleineren Wat Rakhang verwechselt.

Wat Rakhang Tempel in Bangkok, Thailand

Wat Rakhang Tempel in Bangkok, Thailand

Wat Rakhang Tempel in Bangkok, Thailand

Wat Rakhang Tempel in Bangkok, Thailand

Wat Rakhang Tempel in Bangkok, Thailand

Wat Rakhang Tempel in Bangkok, Thailand

Wat Rakhang Tempel in Bangkok, Thailand

Wat Rakhang Tempel in Bangkok, Thailand

Wat Rakhang Tempel in Bangkok, Thailand

Wat Rakhang Tempel in Bangkok, Thailand

Wat Rakhang Tempel in Bangkok, Thailand

Wat Rakhang Tempel in Bangkok, Thailand

Wat Rakhang Tempel in Bangkok, Thailand

Wat Rakhang Tempel in Bangkok, Thailand

Wat Rakhang Tempel in Bangkok, Thailand

Wat Rakhang Tempel in Bangkok, Thailand

Wat Rakhang Tempel in Bangkok, Thailand

Wat Rakhang Tempel in Bangkok, Thailand

Wat Rakhang Tempel in Bangkok, Thailand

Wat Rakhang Tempel in Bangkok, Thailand

Bangkok, Thailand

Exotische Früchte in Thailand

Nach der Rueckkehr auf die Nordseite des Chao Phraya haben wir uns auf dem Markt die folgenden exotischen Fruechte gekauft:

Exotische Früchte

Exotische Früchte

Leider kenne ich ihre Namen nicht. Sie waren suess und schmeckten wirklich gut - nur das Aussehen war etwas gewoehnungsbeduerftig.

Bangkok, Thailand

Wat Pho Thai Massage

Vor dem Antritt der langen Busfahrt nach Vientiane wollten wir uns und unserem Koerper noch etwas Gutes tun. Die Rede ist natuerlich von der beruehmten Thai-Massage. Aber auch hier gibt es qualitative Unterschiede, und ich vermute mal ganz stark, dass auch nicht jeder Massagesalon in Thailand anbietet, was sich ein normaler Mensch unter dem Begriff Massage vorstellt.

Massagesalon in Bangkok, wirbt mit Ausbildung durch die Wat Pho Massageschule

Massagesalon in Bangkok, wirbt mit Ausbildung durch die Wat Pho Massageschule

Laut Reisefuehrer gehoert zumindest zum Wat Pho Tempel, dem Tempel des liegenden Buddha, auch eine Massageschule der besonderen Klasse, und so suchten wir schliesslich auch in dessen Naehe einen entsprechenden Massagesalon auf. Wir entschieden uns fuer die einstuendige Body-Massage, und es war wirklich Entspannung pur! Die Masseurin wusste ganz genau, wo sie anpacken muss, damit auch der letzte Knochen nochmal knackt. Echt cool!

Bangkok, Thailand

Nachtbus von Bangkok nach Vientiane

Nacht von Dienstag, 29. April 2008 auf Mittwoch, 30. April 2008

Puenktlich um 19.00 Uhr wurden wir in unserem Hotel in Bangkok aufgelesen und zum Sammelpunkt gebracht. Von dort aus ging es dann in einen komfortablen Doppeldeckerbus in Richtung Nong Khai, dem Grenzuebergang zu Laos auf thailaendischer Seite. Waehrend der Fahrt wurden wir zunaechst noch mit einem schlechten Horrorfilm unterhalten und durften auch noch die eine oder andere thailaendische Raststaette kennenlernen, bevor wir schliesslich gegen 6.00 Uhr in dem kleinen Grenzort eintrafen.

Unser Bus nach der Ankunft in Nong Khai

Unser Bus nach der Ankunft in Nong Khai

Raststätte in Nong Khai

Raststätte in Nong Khai

Raststätte in Nong Khai

Raststätte in Nong Khai

Raststätte in Nong Khai mit Blick auf den Mekong

Raststätte in Nong Khai mit Blick auf den Mekong

Freundschaftsbrücke über den Mekong zwischen Thailand und Laos

Freundschaftsbrücke über den Mekong zwischen Thailand und Laos

An der letzten Raststaette, die direkt am Grenzfluss, dem Mekong, lag, bekamen wir die Unterlagen fuer den Visumsantrag und die Immigration ausgehaendigt. Von der Raststaette aus konnte man auch schon die sogenannte Friendship Bridge (Freundschaftsbruecke) sehen, die den eigentlichen Grenzuebertritt ermoeglicht.

Ausreise aus Thailand, Passkontrolle in Nong Khai

Ausreise aus Thailand, Passkontrolle in Nong Khai

Einreise nach Laos: Warten auf das Visum

Einreise nach Laos: Warten auf das Visum

Die Formalitaeten waren schnell geklaert und fuer 20 US Dollar gab es auch das Visum in den Pass. Sieht wirklich schick aus! In Laos angekommen, mussten wir dann in einen anderen Bus umsteigen und wurden schliesslich gegen 10.00 Uhr im Zentrum von Vientiane, Laos' Hauptstadt, abgesetzt.

Vientiane, Laos

Nam Phu (Grosser Brunnen in Vientiane)

Mittwoch 30. April 2008

Abgesetzt wurden wir von dem Bus im Zentrum von Vientiane, genauer gesagt am Nam Phu, dem wohl bekanntesten Platz von Vientiane. Hat mich irgendwie an Macau erinnert.

Nam Phu - Grosser Brunnen in Vientiane

Nam Phu - Grosser Brunnen in Vientiane

Nam Phu - Grosser Brunnen in Vientiane

Nam Phu - Grosser Brunnen in Vientiane

Vientiane, Laos

Mali Namphu Guesthouse, Vientiane

Zunaechst etwas desorientiert, finden wir recht schnell das im Lonely Planet vorgestellte Mali Namphu Guesthouse. Dieses befindet sich, wie der Name schon sagt, sich in der Naehe des Nam Phu. Leider hatte sich der Preis im Gegensatz zur Angabe im Reisefuehrer fast verdoppelt, aber das Zimmer war in Ordnung und wer will schon nach einer so langen Busfahrt noch lange nach einer Unterkunft suchen?

Mali Namphu Guest House in Vientiane, Laos

Mali Namphu Guest House in Vientiane, Laos

Unser Zimmer im Mali Namphu Guesthouse, Vientiane, Laos

Unser Zimmer im Mali Namphu Guesthouse, Vientiane, Laos

Blick in den Innenhof vom Mali Namphu Guesthouse

Blick in den Innenhof vom Mali Namphu Guesthouse

Frühstück im Mali Nam Phu Guest House

Frühstück im Mali Nam Phu Guest House

Vientiane, Laos

Nazim: Indisches Restaurant in Vientiane

Nach einer kurzen Ruhepause im Hotel starteten wir unsere Erkundungstour in Vientiane. Viel Zeit hatten wir fuer diese gemuetliche Stadt leider nicht eingeplant, da es bereits am naechsten Tag weiter nach Vang Vieng gehen sollte. Ja, hier in Laos ist es wirklich "gemuetlich". Entgegen aller Befuerchtungen und Horrorstorys im Internet ueber Raubueberfaelle in Laos ist unser Eindruck von diesem Land durchweg positiv: Die Leute sind entspannt und nett, es herrscht wenig Verkehr auf den Strassen, und Wetter und Luft waren bedeutend angenehmer als in Bangkok.

Jedenfalls starteten wir unsere Tour mit einem Mittagessen im Nazim am Nam Phu, einem indischen Restaurant. Diese Auswahl war wohl eine Folge unser schlechten Erfahrung mit dem Essen in Thailand, und so entschlossen wir uns, an diesem Tag auf einheimisches Essen zu verzichten.

Indisches Restaurant Nazim in Vientiane, Laos

Indisches Restaurant Nazim in Vientiane, Laos

Indisches Currygericht und indischer Salat

Indisches Currygericht und indischer Salat

Rueckblickend kann ich nun sagen, dass ich in Laos deutlich leckereres Essen probiert habe als in saemtlichen anderen Laendern. Aber auch hier gab es einige Speisen, die mir nicht wirklich zusagten. Das lag vermutlich vor allem an einem bestimmten Gewuerz - fragt mich jetzt aber nicht welches - das dort viel verwendet wird und einen ziemlich starken Eigengeschmack hat. Auch in Vietnam musste ich dieses in meiner Pho Bo Nudelsuppe hinnehmen...

Vientiane, Laos

Wat Xieng Nyeun (Tempel in Vientiane)

Fuer unsere Erkundugstour entschieden wir uns zunaechst der Th Fa Ngum Strasse entlang dem Mekong zu folgen um dann spaeter, vorbei am Praesidentenpalast und dem beruehmten Wat Si Saket Tempel, der grossen Th Lan Xang Boulevard in Richtung Pha That Luang zu folgen. Als erstes stiessen wir dabei auf den Wat Xieng Nyeun Tempel, den wir uns allerdings nur von der Strasse aus anschauten.

Wat Xieng Nyeun Tempel, Vientiane, Laos

Wat Xieng Nyeun Tempel, Vientiane, Laos

Wat Xieng Nyeun Tempel, Vientiane, Laos

Wat Xieng Nyeun Tempel, Vientiane, Laos

Wat Xieng Nyeun Tempel, Vientiane, Laos

Wat Xieng Nyeun Tempel, Vientiane, Laos

Vientiane, Laos

Präsidentenpalast in Vientiane

Unser Weg fuehrte uns vorbei am Presidential Palace, dem Präsidentenpalast in Vientiane. Leider wurde uns von den Wachleuten signalisiert, dass Touristen auf dem Gelaende unerwuenscht sind, und so konnten wir uns das Gebaeude nur von der Strasse aus anschauen.

Präsidentenpalast in Vientiane, Laos

Präsidentenpalast in Vientiane, Laos