Südamerika

Reiseplanung 2011: In vier Wochen von Buenos Aires bis nach Lima

Der Urlaubsantrag ist genehmigt, die Fluege sind gebucht: Das Grundgeruest fuer die naechste grosse Reise steht! Am 6. Maerz 2011 werden wir mit Delta Airlines von Frankfurt ueber Atlanta nach Buenos Aires in Argentinien fliegen. Der Rueckflug ist am 2. April 2011 von Lima in Peru gebucht.

Wer kurzfristig ebenfalls Lust auf Suedamerika bekommen haben sollte: Diese Gabelflugverbindung ist noch bis Ende November sowohl von Frankfurt als auch von Muenchen (ggf. auch weitere Staedte) fuer zahlreiche Termine im Zeitraum Maerz/April zu einem unschlagbaren Preis um die 850 Eur direkt bei Delta.com buchbar.

Südamerika

Routenplanung Südamerika

Letzte Aktualisierung der Routenplanung: 22.01.2012

Dieser Artikel gibt einen Ueberblick ueber unsere Rucksackreise durch Suedamerika im Maerz 2011. Die Angaben wurden nach Abschluss der Reise aktualisiert und entsprechen der tatsaechlich zurueckgelegten Route. Die Detailplanung inkl. wichtiger Links und Adressen steht als PDF zum Download bereit: Reiseplanung Suedamerika.

Südamerika 2011 auf einer größeren Karte anzeigen

Argentinien
07.03.2011 Buenos Aires
08.03.2011
Uruguay
09.03.2011 Colonia del Sacramento
10.03.2011 Montevideo
11.03.2011
12.03.2011 Punta del Este
13.03.2011
Argentinien
14.03.2011 Cordoba
15.03.2011 Mendoza
16.03.2011
Chile
17.03.2011 Valparaiso
18.03.2011 Santiago de Chile
19.03.2011 San Pedro de Atacama (Atacamawueste)
20.03.2011
Bolivien
21.03.2011 Dreitaegige Jeep-Tour mit Cordillera Traveller von San Pedro de Atacama nach Uyuni, Bolivien (Salzsee)
22.03.2011
23.03.2011
24.03.2011 La Paz
Peru
25.03.2011 Puno (Titicaca Lake)
26.03.2011
27.03.2011 Busfahrt von Puno nach Cuzco mit Zwischenstopps an verschiedenen Sehenswuerdigkeiten. (Inka Express)
28.03.2011 Cuzco (Sacred Valley, Machu Picchu))
29.03.2011
30.03.2011
31.03.2011 Lima
01.04.2011

Frankfurt am Main, Hessen

Best Western Scala Hotel

5. Maerz 2011

Unsere Suedamerika-Reise im vergangenen Fruehling begann mit einem Tag in Frankfurt am Main, da der Flug nach Buenos Aires von dort recht frueh am naechsten Vormittag lag. Und so quartierten wir uns mit einem Opodo-Gutschein im Best Western Scala Hotel ein, welches nur unweit der Frankfurter Einkaufsstrasse Zeil liegt.

Best Western Scala Hotel in Frankfurt am Main

Best Western Scala Hotel in Frankfurt am Main

Frankfurt am Main, Hessen

Die Zeil

Wenn man schon in Frankfurt ist, kann ein Bummel ueber die Zeil nicht schaden. Cool: Mobile Imbissbude. Out: Strassenprediger.

Die Zeil - Frankfurts zentrale Einkaufspassage

Die Zeil - Frankfurts zentrale Einkaufspassage

Die Zeil - Frankfurts zentrale Einkaufspassage

Die Zeil - Frankfurts zentrale Einkaufspassage

Fast wie in Myeongdong

Fast wie in Myeongdong

Die Zeil - Frankfurts zentrale Einkaufspassage

Die Zeil - Frankfurts zentrale Einkaufspassage

Die Zeil - Frankfurts zentrale Einkaufspassage

Die Zeil - Frankfurts zentrale Einkaufspassage

Frankfurt am Main, Hessen

Koreanisches Essen in Frankfurt

In Frankfurt gibt es einige koreanische Restaurants, wir wollten das Seoul ausprobieren. Wir trafen dort etwas zu frueh ein, die Tueren waren am spaeten Nachmittag noch geschlossen. Die stattlichen Preise hielten uns schliesslich vom Warten ab.

Nur ein paar hundert Meter weiter um die Ecke stiessen wir schliesslich auf einen Asiamarkt mit angeschlossenem Imbiss. Dort wurden wir letztendlich satt, gab es doch nicht nur die typischen Chinanudeln, sondern auch einige koreanische Gerichte wie Bulgogi zur Auswahl.

Koreanisches Restaurant SEOUL in Frankfurt am Main

Koreanisches Restaurant SEOUL in Frankfurt am Main

Asiatisches Lebensmittelgeschäft mit Imbiss in Frankfurt am Main

Asiatisches Lebensmittelgeschäft mit Imbiss in Frankfurt am Main

Udon-Nudelsuppe mit Bulgogi

Udon-Nudelsuppe mit Bulgogi

Frankfurt am Main, Hessen

Der Römer

Am Roemer in Frankfurt.

Römerberg in Frankfurt am Main

Römerberg in Frankfurt am Main

Römerberg in Frankfurt am Main

Römerberg in Frankfurt am Main

Frankfurt am Main, Hessen

Flug von Frankfurt nach Atlanta - ungeahnte Probleme mit Delta Airlines und der ESTA

6. Maerz 2011

Am 6. Maerz konnten wir schliesslich in Frankfurt einchecken. Dabei kam es aber zu einigen ungeahnten Problemen: Unser Flug nach Buenos Aires mit Delta Airlines ging ueber Atlanta in den USA, und dafuer benoetigt man eine Genehmigung (ESTA). Diese hatten wir uns im Vorfeld nicht besorgt, es gab auch keinen Hinweis von Delta Airlines bei der Buchung. Das Bodenpersonal von Delta Airlines verhielt sich in dieser Situation ziemlich unverschaemt: Zunaechst wurde uns gesagt, wir koennten ohne ESTA nicht fliegen und wir haetten uns vor Abflug besser erkundigen muessen. Die ESTA-Genehmigung muesse man 72 Stunden vor Ablug beantragen. Sorry, aber wenn ich einen Flug nach Buenos Aires buche, kuemmere ich mich doch nicht um US-Visas und -Genehmigungen!? Nachdem dieser unverschaemte Delta-Mitarbeiter uns also in einen tiefen Schock versetzt hatte, fiel ihm ganz ploetzlich ein, dass man die Genehmigung ja doch noch direkt im Flughafen beantragen koenne. Natuerlich zu ueberhoehten Servicegebuehren (statt 14 US-Dollar dann 40 Euro pro Person). Immerhin konnten wir so aber doch noch fliegen. Fazit aus dieser Geschichte: In Zukunft sowohl Delta Airlines als auch Transfers in den USA vermeiden.

Essen auf dem Delta Airlines Flug von Frankfurt nach Atlanta

Essen auf dem Delta Airlines Flug von Frankfurt nach Atlanta

United States of America

Qdoba Mexican Grill am Flughafen in Atlanta

In Atlanta gab es dann erstmal was zwischen die Zaehne: mexikanisches Fastfood der Kette Qdoba. Wirklich toll fand ich es nicht. Ueberhaupt, der ganze Flughafen in Atlanta ist eher unspektakulaer und langweilig. Vor allem wenn man dort mehrere Stunden warten muss.

Qdoba Mexican Grill am Flughafen in Atlanta

Qdoba Mexican Grill am Flughafen in Atlanta

Qdoba Mexican Grill am Flughafen in Atlanta

Qdoba Mexican Grill am Flughafen in Atlanta

Qdoba Mexican Grill am Flughafen in Atlanta

Qdoba Mexican Grill am Flughafen in Atlanta

United States of America

Panda Express am Flughafen in Atlanta

Noch mehr Fastfood in Atlanta: Chinesische Nudeln von der Kette Panda Express. Bedeutend besser als die mexikanischen Gerichte von Qdoba.

Panda Express am Flughafen in Atlanta

Panda Express am Flughafen in Atlanta

United States of America

Atlanta International Airport

Abflug von Atlanta nach Buenos Aires...

Atlanta International Airport

Atlanta International Airport

Flugzeug von Delta Airlines am Atlanta International Airport

Flugzeug von Delta Airlines am Atlanta International Airport

Flugzeug von Delta Airlines am Atlanta International Airport

Flugzeug von Delta Airlines am Atlanta International Airport

Flug nach Buenos Aires

Flug nach Buenos Aires