Kanada

Rucksackreise durch Kanadas Westen 2014

Mehr als 10 Jahre nach meiner ersten Kanadareise durch Kanadas Osten 2003 ging es erneut in das riesige nordamerikanische Land. Diesmal allerdings in den Westen, nach British Columbia und Alberta.

Wie bei der ersten Reise buchten wir eine Tour mit Moose Travel Network und damit war diese Reise im Vergleich zu den Reisen der letzten Jahre doch etwas ungewöhnlich: Zum einen mussten wir so gut wie keine Zeit in die Reiseplanung stecken und ließen uns gewissermaßen die vorgegebene Route entlang treiben. Zum anderen teilten wir uns drei Wochen lang Mehrbettzimmer in Hostels mit unseren deutlich jüngeren Mitreisenden. Das wir mit die ältesten Teilnehmer an der Moosetour sein würden, hatten wir bereits erwartet und war keine Überraschung. Beides hat dem Spaß der Reise nicht geschadet.

Als einziges Manko der Reise muss ich feststellen, dass drei Wochen für die gewählte Tour fast etwas kurz waren. Bei Moose sind zwar grundsätzlich längere Aufenthalte an einzelnen Stationen möglich (Hop On, Hop off), aber dafür hatten wir bei der gewählten Route und in unserem Reisezeitraum keine Möglichkeit. Wir flogen übrigens von Prag nach Vancouver, und konnten die Reise damit noch mit einem kurzen Besuch bei unserer Freundin Vladka verbinden. Unsere Route durch Kanadas Westen war wie folgt:

Rucksackreise durch Kanadas Westen 2014
15.08.2014 Anreise nach Prag
16.08.2014 Prag
17.08.2014 Flug nach Vancouver
18.08.2014 Vancouver
19.08.2014 Tofino (Vancouver Island)
20.08.2014
21.08.2014 Victoria (Vancouver Island)
22.08.2014
23.08.2014 Whistler
24.08.2014
25.08.2014 Kelowna
26.08.2014 Banff
27.08.2014 Lake Louise
28.08.2014 Jasper
29.08.2014 Banff
30.08.2014
31.08.2014 Kelowna
01.09.2014 Vancouver
02.09.2014 Seattle (U.S.A.)
03.09.2014
04.09.2014 Vancouver
05.09.2014 Rückflug von Vancouver

Prag, Tschechien

Treffen mit Vladka und Michael in Prag

15. bis 16. August 2014

Unseren Flug nach Vancouver buchten wir ab Prag. Der Preis war deutlich günstiger als von Deutschland aus und so konnten wir den Kanadaurlaub mit einem Besuch bei unserer tschechischen Freundin Vladka verbinden.

Am 15. August trafen wir sehr spät am Abend in Prag ein. Dennoch entschieden wir uns nach dem Checkin, am gleichen Abend noch das von unserem letzten Pragurlaub so gut in Erinnerung gebliebene Restaurant Kolkovna aufzusuchen. Und wir hatten Glück, zu später Stunde kurz von Küchenschluss die lang ersehnten Spare Ribs noch zu bekommen. Und sie waren wieder unglaublich lecker!

Restaurant Kolkovna in Prag, Tschechien

Restaurant Kolkovna in Prag, Tschechien

Spare Ribs im Restaurant Kolkovna in Prag, Tschechien

Spare Ribs im Restaurant Kolkovna in Prag, Tschechien

Bier im Restaurant Kolkovna in Prag, Tschechien

Bier im Restaurant Kolkovna in Prag, Tschechien

Auch den nächsten Morgen begannen wir in einer bewährten Institution: im Cafe Ebel. Ein wunderbares kleines Cafe im Zentrum von Prag, versteckt in einer Seitengasse.

Cafe Ebel in Prag, Tschechien

Cafe Ebel in Prag, Tschechien

Cafe Ebel in Prag, Tschechien

Cafe Ebel in Prag, Tschechien

Am späteren Vormittag machten wir uns dann schließlich auf zu Vladka. Vladka habe ich vor inzwischen fast 10 Jahren im Sprachkurs an der Yonsei University kennengelernt und seitdem immer mal wieder getroffen. Inzwischen hat sie einen Sohn und lebt am Stadtrand von Prag. Für uns war es das erste Treffen mit Michael. Wir hatten viel Spaß bei Kaffee und Kuchen und auf dem Spielplatz.

Treffen mit Vladka und Michael in Prag, Tschechien

Treffen mit Vladka und Michael in Prag, Tschechien

Am Nachmittag, zurück im Stadtzentrum, besuchten wir noch einmal die Prager Burg und genossen den Blick auf die Innenstadt.

Prager Burg in Prag, Tschechien

Prager Burg in Prag, Tschechien

Prager Burg in Prag, Tschechien

Prager Burg in Prag, Tschechien

Blick auf die Innenstadt von derPrager Burg

Blick auf die Innenstadt von derPrager Burg

An der Karlsbrücke überquerten wir anschließend die Moldau und verbrachten den Rest des Tages bei einem Bummel durch die Innenstadt von Prag.

Karlsbrücke über die Moldau in Prag, Tschechien

Karlsbrücke über die Moldau in Prag, Tschechien

Die Moldau in Prag, Tschechien

Die Moldau in Prag, Tschechien

Die Moldau in Prag, Tschechien

Die Moldau in Prag, Tschechien

Eindrücke aus der Innenstadt von Prag, Tschechien

Eindrücke aus der Innenstadt von Prag, Tschechien

Eindrücke aus der Innenstadt von Prag, Tschechien

Eindrücke aus der Innenstadt von Prag, Tschechien

Eindrücke aus der Innenstadt von Prag, Tschechien

Eindrücke aus der Innenstadt von Prag, Tschechien

Eindrücke aus der Innenstadt von Prag, Tschechien

Eindrücke aus der Innenstadt von Prag, Tschechien

Prag, Tschechien

Hospudka Na Hradbach Grill in Vysehrad

Einen tollen Imbiss entdeckten wir im Prager Stadtteil Vysehrad. Mitten im Park, versteckt hinter einem unscheinbaren Gartentor, befindet sich der Hospudka Na Hradbach Grill. Wir probierten viele tolle gegrillte Leckereien, sowohl mit Fleisch als auch ohne.

Hospudka Na Hradbach Grill in Vysehrad, Prag, Tschechien

Hospudka Na Hradbach Grill in Vysehrad, Prag, Tschechien

Hospudka Na Hradbach Grill in Vysehrad, Prag, Tschechien

Hospudka Na Hradbach Grill in Vysehrad, Prag, Tschechien

Hospudka Na Hradbach Grill in Vysehrad, Prag, Tschechien

Hospudka Na Hradbach Grill in Vysehrad, Prag, Tschechien

Hospudka Na Hradbach Grill in Vysehrad, Prag, Tschechien

Hospudka Na Hradbach Grill in Vysehrad, Prag, Tschechien

Hospudka Na Hradbach Grill in Vysehrad, Prag, Tschechien

Hospudka Na Hradbach Grill in Vysehrad, Prag, Tschechien

Hospudka Na Hradbach Grill in Vysehrad, Prag, Tschechien

Hospudka Na Hradbach Grill in Vysehrad, Prag, Tschechien

Vancouver, British Columbia, Kanada

Riesenmuffins im Cambie Hostel

18. August 2014

Am Abend des Vortages trafen wir in Vancouver ein. Viel machen konnten wir zur fortgeschrittenen Stunde nicht mehr, abgesehen von einem kleinen Rundgang durch die unmittelbare Nachbarschaft unserer Unterkunft, dem Cambie Hostel. Auch die Müdigkeit vom Flug ließ nicht viel mehr zu, so dass wir dann auch froh waren, in einem richtigen Bett liegen zu können.

Den ersten vollen Tag in Vancouver begannen wir gut ausgeschlafen. Zur positiven Stimmung trug auch das Gratisfrühstück im Hostel bei. Es gab Riesenmuffins und Kaffee. Also die besten Voraussetzungen für einen Sightseeing-Tag!

Riesenmuffins zum Frühstück im The Cambie Hostel Seymour in Vancouver, Kanada

Riesenmuffins zum Frühstück im The Cambie Hostel Seymour in Vancouver, Kanada

Vancouver, British Columbia, Kanada

Spaziergang an der Waterfront

Nach der Stärkung im Hostel begannen wir den sonnigen Tag bei einem ausgedehnten Spaziergang entlang Vancouvers Waterfront. Wir kamen an zahlreichen Bootsanlegern und sogar einem Wasserflughafen vorbei.

Spaziergang an der Waterfront von Vancouver, Kanada

Spaziergang an der Waterfront von Vancouver, Kanada

Spaziergang an der Waterfront von Vancouver, Kanada

Spaziergang an der Waterfront von Vancouver, Kanada

Spaziergang an der Waterfront von Vancouver, Kanada

Spaziergang an der Waterfront von Vancouver, Kanada

Spaziergang an der Waterfront von Vancouver, Kanada

Spaziergang an der Waterfront von Vancouver, Kanada

Spaziergang an der Waterfront von Vancouver, Kanada

Spaziergang an der Waterfront von Vancouver, Kanada

Spaziergang an der Waterfront von Vancouver, Kanada

Spaziergang an der Waterfront von Vancouver, Kanada

Spaziergang an der Waterfront von Vancouver, Kanada

Spaziergang an der Waterfront von Vancouver, Kanada

Spaziergang an der Waterfront von Vancouver, Kanada

Spaziergang an der Waterfront von Vancouver, Kanada

Spaziergang an der Waterfront von Vancouver, Kanada

Spaziergang an der Waterfront von Vancouver, Kanada

Spaziergang an der Waterfront von Vancouver, Kanada

Spaziergang an der Waterfront von Vancouver, Kanada

Vancouver, British Columbia, Kanada

Totempfähle in Stanley Park

Unser Spaziergang führte uns bis zum Stanley Park, einer riesigen Parkanlage. Hier schauten wir uns eine beeindruckende Sammlung von Totempfählen an.

Totempfähle in Stanley Park in Vancouver, Kanada

Totempfähle in Stanley Park in Vancouver, Kanada

Totempfähle in Stanley Park in Vancouver, Kanada

Totempfähle in Stanley Park in Vancouver, Kanada

Totempfähle in Stanley Park in Vancouver, Kanada

Totempfähle in Stanley Park in Vancouver, Kanada

Totempfähle in Stanley Park in Vancouver, Kanada

Totempfähle in Stanley Park in Vancouver, Kanada

Vancouver, British Columbia, Kanada

Beef Noodle Soup & Dumplings

In der Innenstadt von Vancouver entdeckten wir ein Restaurant, in dem es die leckere taiwanesische Rindfleischnudelsuppe gibt. Dieses Gericht habe ich im Taiwanurlaub vor einigen Jahren kennen und lieben gelernt, seitdem aber nicht wieder gegessen. Ein Genuss! Und überhaupt: Kulinarisch hat Vancouver extrem viel zu bieten - es dürfte kaum eine Küche dieser Welt geben, die hier nicht vertreten ist.

Taiwanesische Rindfleisch-Nudelsuppe in Vancouver, Kanada

Taiwanesische Rindfleisch-Nudelsuppe in Vancouver, Kanada

Chinesische Teigtaschen in Vancouver, Kanada

Chinesische Teigtaschen in Vancouver, Kanada

Chinesisches Essen in Vancouver, Kanada

Chinesisches Essen in Vancouver, Kanada

Vancouver, British Columbia, Kanada

Erkundungstour durch Downtown

Nach dem Mittagessen erkundeten wir die Innenstadt von Vancouver.

Innenstadt von Vancouver, Kanada

Innenstadt von Vancouver, Kanada

Innenstadt von Vancouver, Kanada

Innenstadt von Vancouver, Kanada

Innenstadt von Vancouver, Kanada

Innenstadt von Vancouver, Kanada

Innenstadt von Vancouver, Kanada

Innenstadt von Vancouver, Kanada

Innenstadt von Vancouver, Kanada

Innenstadt von Vancouver, Kanada

Vancouver, British Columbia, Kanada

Dinner mit Simon

Am Abend treffen wir unseren kanadischen Freund Simon zum Dinner. Es geht in ein Restaurant an der Waterfront.

Nudeln mit Garnelen in Vancouver, Kanada

Nudeln mit Garnelen in Vancouver, Kanada

Hamburger mit Pommes in Vancouver, Kanada

Hamburger mit Pommes in Vancouver, Kanada

Vancouver Island, British Columbia, Kanada

Fähre nach Vancouver Island

19. August 2014

Am frühen Vormittag wurden wir von Moose Travel in unserem Hostel abgeholt und machten uns auf den den Weg in Richtung Westküste. Mit der Fähre setzten wir nach Vancouver Island über.

Auf der Fähre nach Vancouver Island, Kanada

Auf der Fähre nach Vancouver Island, Kanada

Fährfahrt nach Vancouver Island, Kanada

Fährfahrt nach Vancouver Island, Kanada

Fährfahrt nach Vancouver Island, Kanada

Fährfahrt nach Vancouver Island, Kanada