Mit dem Bus ging es heute Vormittag von Central nach Stanley. Ich konnte einen Platz in der ersten Reihe auf dem Oberdeck erwischen und hatte eine wirklich schöne Sicht während der Fahrt.

In Stanley habe ich mir zunächst den Stanley Market angesehen. Dieser ist zwar nicht so beeindruckend wie der Ladies' Market in Kowloon, aber dennoch schön. Ich habe mir meinen Namen in bunten chinesischen Zeichen schreiben lassen. Nach dem Marktbesuch habe ich Dim Sum gegessen, das wollte ich schon seit meiner Ankunft. Wirklich lecker.

Stanley Market

Stanley Market

Stanley Market

Stanley Market

Abschliessend habe ich mir noch einen Tin hau Tempel sowie das Murray House, ein aus Central hierher verlegtes Gebäude von 1884. Es musste 1982 dem Bank of China Tower in Central weichen.

Tempel in Stanley

Tempel in Stanley

Murray House

Murray House

Blick auf Stanley

Blick auf Stanley