Gyeongsangbuk-Do, Korea

Pohang: Bogyeongsa Tempel & Naeyeongsan Gebirge

Etwa 30 Kilometer bzw. 1,5 Stunden Busfahrt noerdlich von Pohang befindet sich der Bogyeongsa Tempel und das Naeyeongsan Gebirge. Eine Wanderung durch das Gebirge mit seinen 12 Wasserfaellen soll sehr schoen (und anstrengend) sein, leider musste ich mich aufgrund spaeter Ankunft und dem sich am gestrigen Abend verschlechternden Wetter auf die Erkundung das Bogyeong Tempels beschraenken. Von Pohang aus gibt es naemlich leider nur etwa einmal stuendlich einen Bus, den ich natuerlich zunaechst knapp verpasste. Ausserdem dauert die Anfahrt nicht wie im Lonely Planet angegeben 25 Minuten, sondern eher 1 Stunde und 25 Minuten. Man sollte also rechtzeitig am fruehen Vormittag aufbrechen, sofern man die Natur und die Wasserfaelle geniessen moechte.

Bogyeongsa

Bogyeongsa

Bogyeongsa

Bogyeongsa

Bogyeongsa

Bogyeongsa

Bogyeongsa

Bogyeongsa

Bogyeongsa

Bogyeongsa

Bogyeongsa

Bogyeongsa

Bogyeongsa

Bogyeongsa

Gyeongsangbuk-Do, Korea

Pohang: Homigot Sunrise Plaza & Leuchtturm Museum

Der Homigot Sunrise Plaza, oder auch Tiger Tail Cape genannt, ist der am oestlichsten liegende Ort der koreanischen Halbinsel und beliebter Fleck um den Sonnenaufgang ueber dem Meer zu beobachten. Fuer die Touristen hat man daher hier eine markante Skulptur in Form einer riesigen Hand aufgestellt. Ausserdem gibt es ein Leuchtturm Museum. Homigot ist vom Pohang Faehrterminal aus mit dem Bus in ca. 1,5 Stunden zu erreichen. Eine lange Fahrt...

Von der Bushaltestelle auf dem Weg zum Meer bzw. Homigot

Von der Bushaltestelle auf dem Weg zum Meer bzw. Homigot

Am Homigot

Am Homigot

Hand im Meer

Hand im Meer

Und noch eine Hand, diesmal auf dem Homigot Sunrise Plaza

Und noch eine Hand, diesmal auf dem Homigot Sunrise Plaza

Sunrise Plaza

Sunrise Plaza

Leuchtturm Museum

Leuchtturm Museum

Erinnere mich leider nicht mehr, was das hier ist...

Erinnere mich leider nicht mehr, was das hier ist...

Leuchtturm Museum

Leuchtturm Museum

Leuchtturm Museum

Leuchtturm Museum

Gyeongsangbuk-Do, Korea

Pohang: Bukbu Beach

Am Sonntag Abend bin ich also mit der Faehre in der Stadt Pohang eingetroffen, quasi als Zwischenstopp auf dem Weg nach Busan. In Pohang gibt es nicht wirklich viel zu sehen, das Stadtbild wird von der Firma POSCO, einem der weltweit groessten Stahlproduzenten, dominiert. Direkt am Faehrterminal gibt es einen Strand, den Bukbu Beach.

F├Ąhrterminal Pohang

F├Ąhrterminal Pohang

Bukbu Beach, Pohang

Bukbu Beach, Pohang

Am Montag habe ich noch zwei Ausfluege in die Umgebung von Pohang gemacht, moechte aber an dieser Stelle anmerken, dass man die Entfernung unterschaetzen kann, sofern man nur einen Blick auf die Karte der Touristeninformation wirft...