Im Anschluss begaben wir uns auf eine kleine Trekkingtour durch die Natur und in Richtung des Nam Song Flusses, wo es im Anschluss mit dem Kajak zurueck nach Vang Vieng gehen sollte. Die Landschaften in Laos sind wirklich wunderschoen, und bei dem klasse Wetter machte der Spaziergang richtig Spass. Unsere nassen Klamotten nach der Tham Nam-Besichtigung wurden so auch schnell wieder trocken.

Trekking in Vang Vieng, Laos

Trekking in Vang Vieng, Laos

Grüne Landschaft in Laos

Grüne Landschaft in Laos

Wandern in Laos

Wandern in Laos

Laotische Kinder in Vang Vieng, Laos

Laotische Kinder in Vang Vieng, Laos

Trekking in Laos

Trekking in Laos

Wandern in Vang Vieng, Laos

Wandern in Vang Vieng, Laos

Hmong Dorf in Vang Vieng, Laos

Hmong Dorf in Vang Vieng, Laos

Auf dem Weg besuchten wir noch kurz ein kleines Dorf der Hmong, einer ethnischen Minderheit in Laos, die es nicht ganz leicht hat. Viele Maenner wurden in den 1960ern von der CIA fuer den Vietnamkrieg rekrutiert und seit dem Rueckzug der US Truppen und der Machtuebernahme der Kommunisten in Laos wurde diese Minderheit verfolgt und viele Menschen getoetet. Daher leben viele der noch in Laos ansaessigen Gruppen abgeschieden in den Bergen des Landes. Weitere Infos dazu gibts z.B. bei Wikipedia.