Mekong Delta, Südostasien

Schlangen und Elefanten-Fische auf An Binh Island

Gegen Mittag traf unsere Truppe auf An Binh Island ein und der Tourguide fuehrte uns in ein kleines Restaurant. Hier durfen sich die Mutigen zunaechst eine Schlange auf die Schultern legen, bevor es weiter in die Kueche ging. Aber nicht fuer die Schlange! ;-) Zu Essen gab es neben Garnelen eine angebliche Spezialitaet aus dem Mekong, den sogenannten "Elefanten-Fisch". Gegrillt, nicht roh. War sehr lecker. Im Anschluss erhielten wir die Moeglichkeit, mit Fahrraedern die naehere Umgebung unsicher zu machen...

Schlange für die Touristen

Schlange für die Touristen

Tourguide mit Schlange

Tourguide mit Schlange

Restaurant auf An Binh Island

Restaurant auf An Binh Island

Im Mekong-Restaurant

Im Mekong-Restaurant

333 Export Beer - Vietnamesisches Bier

333 Export Beer - Vietnamesisches Bier

Garnelen

Garnelen

Gegrillter Elefanten-Fisch aus dem Mekong - Vorher

Gegrillter Elefanten-Fisch aus dem Mekong - Vorher

Gegrillter Elefanten-Fisch aus dem Mekong - Nachher

Gegrillter Elefanten-Fisch aus dem Mekong - Nachher

Fahrradtour auf An Binh Island

Fahrradtour auf An Binh Island

Kleines Haus auf An Binh Island

Kleines Haus auf An Binh Island

Mekong Delta, Südostasien

Häuser am Mekong

Eindruecke vom Leben am Mekong

Häuser am Mekong

Häuser am Mekong

Häuser am Mekong

Häuser am Mekong

Häuser am Mekong

Häuser am Mekong

Häuser am Mekong

Häuser am Mekong

Häuser am Mekong

Häuser am Mekong

Vietnamesiche Frauen im Boot

Vietnamesiche Frauen im Boot

Mekong Delta, Südostasien

Fabrik für Reispapier, Bonbons, Puffreis

Einen weiteren Stopp legten wir bei einer kleinen Fabrik fuer Reispapier, Bonbons aus Kokosnuss und Puffreis ein. Uns wurde gezeigt und erklaert, wie diese ganzen leckeren Dinge hergestellt werden und auch eine Kostprobe durfte nicht fehlen! Lecker!

Weg zur Fabrik

Weg zur Fabrik

Herstellung von Reispapier

Herstellung von Reispapier

Herstellung von Reispapier

Herstellung von Reispapier

Gewinnung von Kokosmasse

Gewinnung von Kokosmasse

Herstellung von Kokos-Bonbons

Herstellung von Kokos-Bonbons

Herstellung von Kokos-Bonbons

Herstellung von Kokos-Bonbons

Herstellung von Puffreis

Herstellung von Puffreis

Herstellung von Puffreis

Herstellung von Puffreis

Mekong Delta, Südostasien

Floating Market in Cai Be

In Cai Be konnten wir kurz nach der Abfahrt einen sogenannten Floating Market - einen schwimmenden Marktplatz - besichtigen.

Floating Market - Schwimmender Markt

Floating Market - Schwimmender Markt

Floating Market - Schwimmender Markt

Floating Market - Schwimmender Markt

Floating Market - Schwimmender Markt

Floating Market - Schwimmender Markt

Mekong Delta, Südostasien

Mit Delta Adventure Tours durch das Mekong-Delta von Vietnam nach Kambodscha

Sonntag, 11. Mai 2008

Um 7.00 Uhr ging es mit dem Bus von Ho Chi Minh City ins Mekong Delta, genauer gesagt nach Cai Be, wo unsere zweitaegige Bootsfahrt nach Phnom Penh beginnen sollte...

Abfahrt in Ho Chi Minh City

Abfahrt in Ho Chi Minh City

Pier in Cai Be

Pier in Cai Be

Pier in Cai Be

Pier in Cai Be

Pier in Cai Be

Pier in Cai Be

Boot

Boot

Mekong Travel

Mekong Travel

Tourguide

Tourguide

Braunschweig, Niedersachsen

Deutsch lernen in Braunschweig

Eigentlich wollte ich schon vor Monaten etwas ueber die angebotenen Deutschkurse in Braunschweig schreiben, komme aber erst jetzt dazu:

Es gibt zwei ernstzunehmende Angebote in Braunschweig: Der Intensivkurs vom Sprachenzentrum der TU Braunschweig und das Kursangebot von der Volkshochschule International. An der Universitaet werden zur Zeit 5 Kursstufen (und ein DSH-Vorbereitungskurs), jeweils ca. 4 Wochen mit 150 Unterrichtsstunden, d.h. 6 Stunden Unterricht/Tag (Mo-Fr), fuer jeweils 495 Euro angeboten. An der Volkshochschule werden 6 Kursstufen angeboten, die bei 4 Unterrichtsstunden/Tag (Mo-Fr) ueber 8 Wochen auf eine vergleichbare Stundenzahl kommen. Die Kosten liegen mit 488 Euro etwas unter dem Unikurs.

Wer selbst schon einmal einen Intensivkurs in einer Fremdsprache absolviert hat wird wissen, dass 4 Stunden/Tag bereits mehr als genug sind. Nicht zuletzt deswegen hatte sich Seyeong, die im Sommer in Deutschland war, auch fuer das Angebot der VHS entschieden. Ausschlaggebendes Argument fuer die VHS war zudem die Moeglichkeit, jederzeit in den Kurs einsteigen und eine beliebige Anzahl an Wochen buchen zu koennen. Die Kursgebuehr wird dann entsprechend angepasst! Die VHS bietet einen tollen Service und auch der Sprachkurs hat laut Seyoeng sehr viel Spass gemacht.

Sonstiges über Korea

Chronik einer koreanischen Hochzeit

Ein Fundstueck aus dem Netz: Auf der Webseite My sister's bigger, fatter Korean wedding dokumentiert und kommentiert die Autorin die Hochzeit ihrer Schwester - vom Geschenkeaustausch zwischen den Familien, ueber die Zeremonie, bis hin zum Einzug in die neue Wohnung des Paares. Mit vielen tollen Fotos, insbes. auch von den Geschenken (함/예단).

Internet, Linux & IT

Killer Tux & Tux im Ring

Zwei Videos fuer alle Pinguin-Fans!

Internet, Linux & IT

Diplomarbeit: Marktkommunikation in der Blogosphäre

Gestern habe ich meine Diplomarbeit "Marktkommunikation in der Blogosphäre" an der Technischen Universität Braunschweig eingereicht. Ein gutes Gefühl - auch wenn das Thema damit noch nicht ganz vom Tisch ist, da noch eine Zusammenfassung nachgereicht werden muss. Und damit habe ich mich in den letzten Monaten beschäftigt:

In der vorliegenden Arbeit wird der Internet-Dienst „Weblog“ und die „Blogosphäre“ als Gesamtheit aller Weblogs auf Einsatzmöglichkeiten im Marketing und die sich daraus ergebenden Chancen und Risiken untersucht. Dabei wird insbesondere auf die Nutzung von Weblogs als Medium in der Marktkommunikation und die Ausgestaltung der verschiedenen Instrumente der Kommunikationspolitik unter differenzierter Betrachtung unternehmensgeführter und unternehmensfremder Weblogs eingegangen. Aufgrund der Vielzahl an voneinander unabhängigen Weblogs ergeben sich in diesem Zusammenhang insbesondere auch neue Herausforderungen an die Intramediaselektion im Rahmen der Mediaplanung und die Medienbeobachtung. Daher werden mögliche Vorgehensweisen sowohl für die Intramediaselektion, d.h. für die Identifizierung, Bewertung und Auswahl zielgruppen- bzw. unternehmensrelevanter Angebote, als auch für die Medienbeobachtung in Form eines systematischen Blog-Monitorings erarbeitet. Die Intramediaselektion wird abschließend am Beispiel einer konkreten Zielgruppe demonstriert und ein für diesen Zweck entwickeltes prototypisches Hilfswerkzeug der Arbeit beigelegt.

Braunschweig, Niedersachsen

Länderabend Korea in Braunschweig

Studierende aus Südkorea stellen ihre Heimat vor: Ein Abend mit Information, Bildern, Tanz und Köstlichkeiten aus der koreanischen Küche am Donnerstag, 8.1.2009 um 20.00 Uhr in der Pockelsstr. 21 in Braunschweig.

Länderabend Korea in Braunschweig

Länderabend Korea in Braunschweig