Mendoza, Argentinien

Ankunft in Mendoza

15. Maerz 2011

Am fruehen Morgen trafen wir mit dem Nachtbus am Bus Terminal in Mendoza ein. Die Stadt liegt im Weinanbaugebiet von Argentinien und passte mit ihrer Lage zwischen Cordoba und Chile perfekt in unsere Reiseroute.

Eindrücke aus Mendoza, Argentinien

Eindrücke aus Mendoza, Argentinien

Eindrücke aus Mendoza, Argentinien

Eindrücke aus Mendoza, Argentinien

Eindrücke aus Mendoza, Argentinien

Eindrücke aus Mendoza, Argentinien

Eindrücke aus Mendoza, Argentinien

Eindrücke aus Mendoza, Argentinien

Eindrücke aus Mendoza, Argentinien

Eindrücke aus Mendoza, Argentinien

Cordoba, Argentinien

Mit dem Luxus-Nachtbus von Cordoba nach Mendoza

In Suedamerika und gerade in Argentinien gibt es ein sehr gutes Busnetz, das die Staedte - auch ueber Landesgrenzen hinweg - miteinander verbindet. Dazu gehoeren auch Nachtbusse in allen erdenklichen Klassen. Fuer unsere Reise von Cordoba nach Mendoza buchten wir die Tickets im Vorfeld ueber die Internetplattform plataforma10.com. Fuer die 8,5 stuendige Fahrt (Abfahrt ca. 23.00 Uhr, Ankunft 7.30 Uhr) waehlten wir den groesstmoeglichen Luxus, den mit etwa 45 Euro pro Person teuersten Luxus-Bus der Firma Andesmar. Die Invesition hat sich gelohnt, die Fahrt war angenehmer als ein Flug, den Sitz konnte man zu einer annehend ebenen Liege umklappen. Und es wurden sogar Speisen und Getraenke serviert.

Luxus-Nachtbus der Firma Andesmar von Cordoba nach Mendoza

Luxus-Nachtbus der Firma Andesmar von Cordoba nach Mendoza

Luxus-Nachtbus der Firma Andesmar von Cordoba nach Mendoza

Luxus-Nachtbus der Firma Andesmar von Cordoba nach Mendoza

Luxus-Nachtbus der Firma Andesmar von Cordoba nach Mendoza

Luxus-Nachtbus der Firma Andesmar von Cordoba nach Mendoza

Luxus-Nachtbus der Firma Andesmar von Cordoba nach Mendoza

Luxus-Nachtbus der Firma Andesmar von Cordoba nach Mendoza