Korea

Momo - Bestseller in Korea

Momo (aladdin.co.kr)

Momo (aladdin.co.kr)

Kaum zu glauben, aber derzeit ist doch tatsaechlich der 1973 erschienene Roman Momo - Die seltsame Geschichte von den Zeit-Dieben und von dem Kind, das den Menschen die gestohlene Zeit zurückbrachte von Michael Ende ein absoluter Bestseller in Korea. Beim Onlineversand Aladdin.co.kr sogar auf Verkaufsrang Nummer 1.

Der Grund fuer die erhoehte Nachfrage ist allerdings nicht auf dieses tolle Buch selbst zurueckzufuehren: Es wurde in dem kuerzlich ausgestrahlten und ausserordentlich erfolgreichen TV Drama My Lovely Samsoon als Requisite verwendet. Und jetzt wollen es scheinbar alle Fans haben. Da kann man mal wieder sehen, wie einflussreich doch die Medien sind... Verrueckt!

Korea

Lebender Oktopus

Sehr ueberraschend bin ich heute Mittag in den Genuss einer koreanischen Spezialitaet der etwas anderen Art gekommen - dem sogenannten lebenden Oktopus, 산낙지 (San Nakji).

Frisch aus dem Aquarium

Frisch aus dem Aquarium

...direkt auf den Teller

...direkt auf den Teller

Um die 20 Euro kostet ein kleines Tier, welches im Restaurant aus dem eigenen Aquarium gefischt, schnell zerhackt und sofort serviert wird. Die einzelnen Stuecke bewegen sich noch eine ganze Weile und saugen sich teilweise recht stark am Teller fest. Oftmals ist es gar nicht so leicht, diese mit den Staebchen zu loesen. Vor dem Verspeisen werden sie schliesslich wahlweise in Sesamoel oder Chillipaste eingedippt. Schmeckt eigentlich ganz gut. Kopf habe ich allerdings nicht probiert - dieser Teil soll naemlich sehr zaeh sein und nicht besonders gut schmecken.

Und hier noch ein kleines Video:

Guten Appetit!

Die Fotos und das Video hat Jin-A aufgenommen.