La Paz, Bolivien

Restaurant Japones ken-chan

Zur Abwechselung mal wieder Japanisch: Im Restaurant Ken-chan in La Paz auch gar nicht mal schlecht.

Japanisches Restaurant ken-chan in La Paz, Bolivien

Japanisches Restaurant ken-chan in La Paz, Bolivien

Japanisches Restaurant ken-chan in La Paz, Bolivien

Japanisches Restaurant ken-chan in La Paz, Bolivien

Sushi im ken-chan in La Paz, Bolivien

Sushi im ken-chan in La Paz, Bolivien

Ramen im ken-chan in La Paz, Bolivien

Ramen im ken-chan in La Paz, Bolivien

La Paz, Bolivien

Terminal de Buses La Paz

25.03.2011

Abschied von Bolivien: Am Busterminal von La Paz nahmen wir am Vormittag den Bus nach Puno in Peru. Puno liegt am Titicaca-See, durch den auch die Grenze zwischen den beiden Laendern verlaeuft.

Am Grenzuebergang durften wir erfahren, was peruanische Grenzbeamte von bolivianischen Schmugglern halten: Naemlich nichts. Schon vor der Abfahrt in Bolivien fiel uns eine Frau im Bus auf, die ihr Gepaeck - ueberwiegend Kleidungsstuecke aus Leder - im ganzen Bus verteilte. Sie wollte damit offensichtlich den Anschein erwecken, dass es sich dabei um die Kleidung von uns und den anderen Passagieren handelt. Ich weiss nicht, ob die Grenzbeamten von selbst drauf gekommen sind, oder jemand sie angeschwaerzt hat. Jedenfalls wurde sie an der Grenze mitsamt Gepaeck ziemlich unsanft aus dem Bus geworfen, ja geworfen, im wahrsten Sinne des Wortes.

Bus Terminal in La Paz, Bolivien

Bus Terminal in La Paz, Bolivien

Bus Terminal in La Paz, Bolivien

Bus Terminal in La Paz, Bolivien

Bus Terminal in La Paz, Bolivien

Bus Terminal in La Paz, Bolivien

Bus Terminal in La Paz, Bolivien

Bus Terminal in La Paz, Bolivien