Am späten Vormittag bin ich mit dem Bus in Richtung Seogwipo (an der Südküste von Jejudo) aufgebrochen. Dort habe ich mir einige der naheliegenden Sehenswürdigkeiten angeschaut.

Ich war bei zwei der drei Wasserfällen in diesem Gebiet, Cheonjiyeon und Jeongbang. Letzterer mündet direkt ins Meer und ist angeblich der Einzige dieser Art in Asien.

Beim Cheonjiyeon Wasserfall

Beim Cheonjiyeon Wasserfall

Beim Cheonjiyeon Wasserfall

Beim Cheonjiyeon Wasserfall

Jeongbang Wasserfall

Jeongbang Wasserfall