Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang - Geburtsstätte des koreanischen Buddhismus

Yeonggwang hat weit mehr zu bieten als nur Fisch. Da sei Beopseongpo genannt, angeblich die Geburtsstätte des koreanischen Buddhismus. Hier soll Buddha zum ersten Mal in Korea gelandet sein. Die schöne Anlage ist durchaus einen Besuch wert.

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Beopseongpo in Yeonggwang, Jeollanam-Do, Korea

Jeollanam-Do, Korea

Unlimsanbang auf Jindo Island

Das Unlimsanbang ist eine kleine Künstlerkolonie auf Jindo Island.

Jindo Unlimsanbang auf Jindo Island, Jeollanam-do, Korea

Jindo Unlimsanbang auf Jindo Island, Jeollanam-do, Korea

Jindo Unlimsanbang auf Jindo Island, Jeollanam-do, Korea

Jindo Unlimsanbang auf Jindo Island, Jeollanam-do, Korea

Jindo Unlimsanbang auf Jindo Island, Jeollanam-do, Korea

Jindo Unlimsanbang auf Jindo Island, Jeollanam-do, Korea

Jindo Unlimsanbang auf Jindo Island, Jeollanam-do, Korea

Jindo Unlimsanbang auf Jindo Island, Jeollanam-do, Korea

Jindo Unlimsanbang auf Jindo Island, Jeollanam-do, Korea

Jindo Unlimsanbang auf Jindo Island, Jeollanam-do, Korea

Jindo Unlimsanbang auf Jindo Island, Jeollanam-do, Korea

Jindo Unlimsanbang auf Jindo Island, Jeollanam-do, Korea

Jindo Unlimsanbang auf Jindo Island, Jeollanam-do, Korea

Jindo Unlimsanbang auf Jindo Island, Jeollanam-do, Korea

Jindo Unlimsanbang auf Jindo Island, Jeollanam-do, Korea

Jindo Unlimsanbang auf Jindo Island, Jeollanam-do, Korea

Jindo Unlimsanbang auf Jindo Island, Jeollanam-do, Korea

Jindo Unlimsanbang auf Jindo Island, Jeollanam-do, Korea

Jindo Unlimsanbang auf Jindo Island, Jeollanam-do, Korea

Jindo Unlimsanbang auf Jindo Island, Jeollanam-do, Korea

Jeollanam-Do, Korea

Ddangkkeut Village - Wo das Land endet

Dieser Ort hat einen sehr bezeichnenden Namen: Ddangkkeut. Wörtlich übersetzt bedeutet das "Landesende". Denn hier, am vermutlich südlichsten Punkt der Provinz Jeollanamdo, endet die koreanische Halbinsel. Ansonsten hat der Ort aber auch nicht viel zu bieten.

Ddangkkeut, Jeollanamdo, Korea

Ddangkkeut, Jeollanamdo, Korea

Ddangkkeut, Jeollanamdo, Korea

Ddangkkeut, Jeollanamdo, Korea

Ddangkkeut, Jeollanamdo, Korea

Ddangkkeut, Jeollanamdo, Korea

Ddangkkeut, Jeollanamdo, Korea

Ddangkkeut, Jeollanamdo, Korea

Ddangkkeut, Jeollanamdo, Korea

Ddangkkeut, Jeollanamdo, Korea

Ddangkkeut, Jeollanamdo, Korea

Ddangkkeut, Jeollanamdo, Korea

Jeollanam-Do, Korea

Dasan Chodang in Gangjin

In Gangjin besuchten wir noch ein Museum, das dem Gelehrten Dasan (Jeong Yak-yong) gewidmet ist. Er war einer der groessten Denker der Joseon-Dynastie und verfasste zahlreiche einflussreiche Bücher in den Bereichen Philosophie, Wissenschaft und Verwaltungslehre.

Dasan Chodang in Gangjin, Jeollanamdo, Korea

Dasan Chodang in Gangjin, Jeollanamdo, Korea

Dasan Chodang in Gangjin, Jeollanamdo, Korea

Dasan Chodang in Gangjin, Jeollanamdo, Korea

Dasan Chodang in Gangjin, Jeollanamdo, Korea

Dasan Chodang in Gangjin, Jeollanamdo, Korea

Dasan Chodang in Gangjin, Jeollanamdo, Korea

Dasan Chodang in Gangjin, Jeollanamdo, Korea

Dasan Chodang in Gangjin, Jeollanamdo, Korea

Dasan Chodang in Gangjin, Jeollanamdo, Korea

Jeollanam-Do, Korea

Tea Museum of Korea in Boseong

Neben den Teeplantagen hat Boseong eine weitere Attraktion bekommen: Vor zwei Jahren eröffnete hier das Teemuseum. Ausgestellt werden zahlreiche Artefakte der Teekultur verschiedener Länder.

Tea Museum of Korea in Boseong, Jeollanamdo, Korea

Tea Museum of Korea in Boseong, Jeollanamdo, Korea

Tea Museum of Korea in Boseong, Jeollanamdo, Korea

Tea Museum of Korea in Boseong, Jeollanamdo, Korea

Tea Museum of Korea in Boseong, Jeollanamdo, Korea

Tea Museum of Korea in Boseong, Jeollanamdo, Korea

Jeollanam-Do, Korea

Boseong Youth Hostel

Unsere Unterkunft in Jeollanamdo, die Jugendherberge in Boseong. Man muss dazu sagen, dass Jugendherbergen in Korea sich vor allem an Schulklassen und Familien richten und nicht an Solo-Traveller. Hinzu kommt, dass sie sich in der Regel sehr verkehrsungünstig und außerhalb befinden, also ohne Auto kaum zu erreichen sind. Für ausländische Touristen sind sie daher nur bedingt als Unterkunft zu empfehlen. Anders als in unseren Breitengraden findet man in den Zimmern übrigens keine Betten vor - geschlafen wird traditionell mit Matten auf dem Boden.

Boseong Youth Hostel - Jugendherberge in Boseong, Jeollanamdo, Korea

Boseong Youth Hostel - Jugendherberge in Boseong, Jeollanamdo, Korea

Boseong Youth Hostel - Jugendherberge in Boseong, Jeollanamdo, Korea

Boseong Youth Hostel - Jugendherberge in Boseong, Jeollanamdo, Korea

Boseong Youth Hostel - Jugendherberge in Boseong, Jeollanamdo, Korea

Boseong Youth Hostel - Jugendherberge in Boseong, Jeollanamdo, Korea

Jeollanam-Do, Korea

Die Expo-Stadt Yeosu

Die Expo hatte zwar schon kurz vor meiner Ankunft in Korea ihre Tore geschlossen, dennoch wollte sich mein Schwiegervater einen Abstecher in die Messestadt Yeosu nicht entgehen lassen. Und wo wir ohnehin schon mal im Süden des Landes waren, ...

Die Expo-Stadt Yeosu in Jeollanam-Do, Korea

Die Expo-Stadt Yeosu in Jeollanam-Do, Korea

Die Expo-Stadt Yeosu in Jeollanam-Do, Korea

Die Expo-Stadt Yeosu in Jeollanam-Do, Korea

Die Expo-Stadt Yeosu in Jeollanam-Do, Korea

Die Expo-Stadt Yeosu in Jeollanam-Do, Korea

Die Expo-Stadt Yeosu in Jeollanam-Do, Korea

Die Expo-Stadt Yeosu in Jeollanam-Do, Korea

Die Expo-Stadt Yeosu in Jeollanam-Do, Korea

Die Expo-Stadt Yeosu in Jeollanam-Do, Korea

Die Expo-Stadt Yeosu in Jeollanam-Do, Korea

Die Expo-Stadt Yeosu in Jeollanam-Do, Korea

Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage

In Suncheon besuchten wir das Naganeupseong Folk Village, ein kleines traditionelles Dorf, umgeben von einer Befestigungsanlage.

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Naganeupseong Befestigungsanlage (낙안읍성) in Suncheon, Jeollanam-Do, Korea

Jeollanam-Do, Korea

Gwangju - May 18th National Cemetery

Heute Vormittag hat es leider wieder geregnet. Zudem hatte ich auch noch ein weiteres Problem: Kein Geld. Abgesehen davon, dass Samstag ist und sowieso keine Bank geöffnet hat, war auch keine in Sicht. Die Touristeninformation hat mir dann aber ein Kaufhaus empfohlen, in dem ich nach einer längeren Diskussion schließlich auch meine American Express Traveller Cheques losgeworden bin. Die Angestellten am Wechselschalter haben doch tatsächlich noch nie so einen Cheque gesehen!! ...

Mit dem Bus bin ich dann zum May 18th National Cemetery (18. Mai Nationalfriedhof) gefahren, einer Gedenkstätte an das Massaker von Gwangju.

18. Mai Nationalfriedhof

18. Mai Nationalfriedhof

18. Mai Nationalfriedhof

18. Mai Nationalfriedhof

18. Mai Nationalfriedhof

18. Mai Nationalfriedhof

Im Jahre 1980 fanden große Studentendemonstrationen gegen das damalige Regime statt. Am 18. Mai 1980 ist schließlich das Militär in Gwangju eingezogen. Obwohl die Soldaten anfangs ohne scharfe Munition ausgestattet waren, wurden viele Demonstranten mit Schlagstöcken getötet oder verletzt. Dies hatte zur Folge, dass auch die Demonstranten aufgerüstet haben. Öffentliche Gebäude wurden besetzt, Polizeistationen verwüstet, und schließlich das Militär aus der Stadt vertrieben. Doch die brutale Antwort des Militärs gab es neun Tage später: Am 27. Mai 1980 wurde die Stadt von mit Schusswaffen ausgestatteten Soldaten eingenommen. Obwohl niemand damit gerechnet hatte, haben die Soldaten beim Zusammentreffen mit den Demonstranten das Feuer eröffnet. Während des Aufstands wurden insgesamt 154 Personen getötet, 70 gelten als vermisst und weitere 4089 wurden verletzt oder inhaftiert. (Frei nach LP)

Als weitere Sehenswürdigkeit bot sich noch die Gwangju Biennale an, ein internationales Kunstfestival. Da die Busfahrt zum und vom Friedhof leider sehr lange gedauert hat, habe ich jedoch darauf verzichten müssen.

Nach ca. 3,5 Stunden Busfahrt und 30 Minuten U-Bahn bin ich dann um 18.15 wieder im Hostel in Seoul eingetroffen, wo Jimin bereits auf mich gewartet hat.

Jeollanam-Do, Korea

Boston Motel in Gwangju

Eigentlich wollte ich diese Nacht in einer im Reiseführer empfohlenen privaten Unterkunft verbringen. Diese sollte jedoch nicht das beste sein, dafür aber 20000 Won kosten. Also habe ich mein Glück zuerst in einem der vielen Motels versucht. Mit Erfolg! Im Boston Motel konnte ich den Zimmerpreis von 30000 auf 22000 unterhandeln, und wie man auf den Bild erkennen kann, ist das Zimmer wirklich spitze! Hier habe ich sogar einen modernen Rechner mit Internet! :)

Boston Motel

Boston Motel