Von Hoenggye ging es schliesslich weiter nach Gangneung. Urspruenglich wollten wir uns diese groesste Stadt an der Nordostkueste Koreas anschauen, haben uns aus Zeitmangel dann aber doch fuer die Weiterfahrt zum Jeongdongjin Strand entschieden. Dort konnten wir noch eine Stunde am Strand entspannen, der einen wirklich tollen Eindruck mit seinem klaren Wasser machte. Gerne waere ich noch bis zum naechsten Tag geblieben, aber ihr wisst ja... Mit etwas Verspaetung dank Feiertagsstau sind wir schliesslich kurz vor Mitternacht wieder in Seoul eingetroffen.

Jeongdongjin Strand

Jeongdongjin Strand

Jeongdongjin Strand

Jeongdongjin Strand

Jeongdongjin Strand

Jeongdongjin Strand

Jeongdongjin Strand

Jeongdongjin Strand

Jeongdongjin Strand

Jeongdongjin Strand