Der in der Naehe von Boryeong liegende Daecheon Beach gilt mit seinem feinen Sand als Koreas bester Strand an der Westkueste. Er erstreckt sich ueber ca. 3,5 Kilometer und ist etwa 100 Meter weit. Im Vergleich zu anderen Straenden, z.B. in Incheon, ist er sehr sauber und aufgrund seiner Beliebtheit fehlt es nicht an Restaurants, Unterkuenften und Vergnuegungsmoeglichkeiten.

Wahrsager

Wahrsager

Hier werden Feuerwerkskörper verkauft

Hier werden Feuerwerkskörper verkauft

Am Strand bei Nacht

Am Strand bei Nacht

Am Strand bei Nacht

Am Strand bei Nacht

Noch mehr Wahrsager

Noch mehr Wahrsager

Blick auf den Strand bei Nacht

Blick auf den Strand bei Nacht

Promenade

Promenade

Am Daecheon Strand

Am Daecheon Strand

Am Daecheon Strand

Am Daecheon Strand

Hier ist die Putzkolonne wohl noch nicht angekommen

Hier ist die Putzkolonne wohl noch nicht angekommen

Am Daecheon Strand

Am Daecheon Strand

Diverser Schnickschnack

Diverser Schnickschnack

Frühstück bei GS25

Frühstück bei GS25

Am Daecheon Strand

Am Daecheon Strand

Am Daecheon Strand

Am Daecheon Strand

Daecheon Beach

Daecheon Beach

Daecheon Beach

Daecheon Beach

Am Meer muss man natürlich Meeresfrüchte essen!

Am Meer muss man natürlich Meeresfrüchte essen!

Erreichen kann man Boyeong in ca. 2 Stunden mit dem Bus (stuendlich) vom Kangnam Express Bus Terminal. Vom Busterminal in Boryeong aus faehrt dann ein Citybus direkt zum Strand.