Anmyeondo ist eine der groessten Inseln Koreas und liegt im Westmeer. Urspruenglich war sie an das Festland angebunden, wurde aber zur Schaffung eines besseren Seeweges waehrend der Joseon Dynastie vom Festland abgetrennt. Sie ist mit einer Bruecke an die koreanische Halbinsel angebunden und besitzt mehr als 14 Straende. Zu den bekannteren zaehlt der Ggotji Beach (꽃지 해수욕장). Im Vergleich zum nicht weit entfernten Daecheon Beach ist dieser jedoch touristisch nur wenig erschlossen und dementsprechend ist die Auswahl an Unterkuenften, Restaurants und Ausgehmoeglichkeiten begrenzt. Wer es ruhig mag, ist hier richtig - ansonsten ist Daecheon Beach wahrscheinlich die bessere Wahl.

Anmyeondo

Anmyeondo

Anmyeondo

Anmyeondo

Anmyeondo

Anmyeondo

Anmyeondo

Anmyeondo

Anmyeondo

Anmyeondo

Anmyeondo

Anmyeondo

Anmyeondo

Anmyeondo

Anmyeondo

Anmyeondo

Anmyeondo

Anmyeondo

Anmyeondo

Anmyeondo