It\'s Daejeon

It\'s Daejeon

Irgendwo in Daejeon

Irgendwo in Daejeon

Die vergangene Nacht habe ich in einem vom Reiseführer empfohlenen Motel verbracht. Die Unterkunft war sauber und ich hatte endlich einmal wieder die Möglichkeit, ein warmes Bad zu nehmen. Und für die extra große Spielwiese gab es dann auch noch blaue Beleuchtung... schade das ich dort alleine schlafen musste ;-) haha...

Motel in Daejeon

Motel in Daejeon

Am heutigen morgen wollte ich dann so gegen 8.00 Uhr aufstehen und mir Daejeon anschauen. Da es aber draußen geregnet hat, habe ich dies ein wenig nach hinten verschoben. Ich habe mir dann nur ein unterirdisches Einkaufszentrum und einen Markt angeschaut. Aus Zeitgründen habe ich schließlich auf die wohl einzige Sehenswürdigkeit dieser Stadt verzichtet, den Expo 93 Park.

Untergrund-Shoppingcenter in Daejeon

Untergrund-Shoppingcenter in Daejeon

Markt in Daejeon

Markt in Daejeon

Markt in Daejeon

Markt in Daejeon

Traditionelle koreanische Kleidung, hier insbesondere für Kinder

Traditionelle koreanische Kleidung, hier insbesondere für Kinder

Nach dem Mittagessen in einem Restaurant der koreanischen Fastfoodkette Lotteria bin ich dann mit dem Bus weiter nach Geumsan gefahren.

Lotteria im Daejeon Bahnhof

Lotteria im Daejeon Bahnhof