Am Nachmittag bin ich in Geumsan eingetroffen, Koreas größtem Marktplatz für Ginseng. Zu meiner Überraschung findet ausgerechnet in dieser Woche das örtliche Ginseng Festival statt.

Schnell wurde ein Dolmetscher der Touristeninformation auf mich aufmerksam und hat mich über das Festival- und Marktgelände geführt. Er hat mir einiges zu den verschiedenen Produkten erzählt und ich erhielt auch die Möglichkeit, diverse zu probieren. Sehr lecker war beispielsweise ein Milchshake mit Ginseng und Honig. Aber auch Ginsengschokolade sollte man einmal probieren.

Shop für Ginsengprodukte

Shop für Ginsengprodukte

Ginseng

Ginseng

Ginsengfestival

Ginsengfestival

Ginsengfestival

Ginsengfestival

...und diverse weitere Kraüter auf dem angrenzenden Medizinmarkt

...und diverse weitere Kraüter auf dem angrenzenden Medizinmarkt

Noch mehr Kräutermedizin

Noch mehr Kräutermedizin

Nach einem kleinen zweiten Mittagessen - frittierter Ginseng - habe ich mich dann natürlich auch noch mit ein paar Produkten ausgestattet. Ginsengtee und -tabletten speziell für Mama und dann noch ein wenig Ginsengschokolade und -bonbons.

Am späten Nachmittag habe ich dann meine Reise fortgesetzt und bin inzwischen in Jeonju eingetroffen.