Koreanische Küche

Hallabong - Koreanische Mandarine

In Korea gibt es viele interessante Sorten von Früchten, die man bei uns nur selten oder gar nicht findet. Dazu zählt auch die Hallabong (한라봉), eine ursprünglich in Japan unter dem Namen Dekopon gezüchtete Mandarine. Sie ist so groß wie eine Orange, sehr süß und enthält keine Kerne. Besonders auffällig ist auch ihre Form, die an eine Christbaumkugel erinnert. Obst ist in Korea allgemein übrigens sehr teuer und daher ein gern gesehenes Geschenk.

Hallabong (한라봉)  - große süße koreanische Mandarine ohne Kerne

Hallabong (한라봉) - große süße koreanische Mandarine ohne Kerne

Hallabong (한라봉)  - große süße koreanische Mandarine ohne Kerne

Hallabong (한라봉) - große süße koreanische Mandarine ohne Kerne

Koreanische Küche

Ddeokguk & Jeon - Reiskuchensuppe und frittiertes Allerlei

Zum chinesischen Neujahrsfest werden in Korea traditionell die Reiskuchensuppe Ddeokguk (떡국) und koreanische Pfannkuchen bzw. frittiertes Allerlei Jeon (전) serviert.

Gedeckter Tisch zum chinesischen Neujahrsfest, u.a. mit Jeon (전) - frittiertem Allerlei

Gedeckter Tisch zum chinesischen Neujahrsfest, u.a. mit Jeon (전) - frittiertem Allerlei

Jeon (전) - Koreanische Pfannkuchen und frittiertes Gemüse, Fisch und Fleisch

Jeon (전) - Koreanische Pfannkuchen und frittiertes Gemüse, Fisch und Fleisch

Ddeokguk (떡국) - Reiskuchen in Fleischbrühe mit Ei und Rindfleisch

Ddeokguk (떡국) - Reiskuchen in Fleischbrühe mit Ei und Rindfleisch

Koreanische Küche

SPAM - Frühstücksfleisch

Ein klassisches koreanisches Geschenkset zu Neujahr oder Erntedank, bei dem Ausländer nur den Kopf schütteln können, ist diese Zusammenstellung von Frühstücksfleischkonserven der Marke SPAM. Von den Amerikanern im Koreakrieg eingeführt hat das Produkt in koreanischen Küchen Einzug gehalten. Das bekannteste koreanische Gericht mit dieser Zutat ist Budaejjigae (부대찌개), eine modifizierte Kimchijjigae mit SPAM und weiteren ausländischen Lebensmitteln (gebackenen Bohnen in Tomatensoße und Käse).

SPAM-Geschenkset zum chinesischen Neujahrsfest in Korea

SPAM-Geschenkset zum chinesischen Neujahrsfest in Korea

Koreanische Küche

Frische Austern

Hin und wieder gönnten wir uns frische Austern vom Supermarkt. Wer Meeresfrüchte liebt, ist in Korea genau richtig.

Frische Austern vom Supermarkt

Frische Austern vom Supermarkt

Kawagoe, Japan

Traditionelle koreanische Kekse und japanisches Neujahrsessen

Als Gastgeschenk brachten wir traditionelle koreanische Kekse aus Reis, Nüssen und Kernen mit. Im Gegenzug durften wir zu Neujahr das vielfältige traditionelle japanische Neujahrsessen genießen.

Traditionelle koreanische Kekse und japanisches Neujahrsessen

Traditionelle koreanische Kekse und japanisches Neujahrsessen

Traditionelle koreanische Kekse

Traditionelle koreanische Kekse

Traditionelles japanisches Neujahrsessen

Traditionelles japanisches Neujahrsessen

Koreanische Küche

Saeng Kodeungeo Jolim - Makreleneintopf

Mit Saeng Kodeungeo Jolim (생고등어조림) probierte ich einen weiteren Fischeintopf. Bei diesem hier ist die Hauptzutat eine frische Japanische Makrele.

Saeng Kodeungeo Jolim (생고등어조림) - Makreleneintopf

Saeng Kodeungeo Jolim (생고등어조림) - Makreleneintopf

Koreanische Küche

Jeyukdeopbab - Gebratenes Schweinefleisch mit Reis

Gebratenes Schweinefleisch in einer nicht zu scharfen Soße, serviert mit Reis. Dieses leckere Gericht hört auf den Namen Jeyukdeopbab (제육덮밥).

Jeyukdeopbab (제육덮밥) - Gebratenes Schweinefleisch mit Reis

Jeyukdeopbab (제육덮밥) - Gebratenes Schweinefleisch mit Reis

Koreanische Küche

Gogumabbang - Süßkartoffelgebäck

Und wieder ein leckerer Snack vom Straßenimbiss: Goguma Bbang (고구마빵). Dabei handelt es sich um ein Gebäck mit Süßkartoffelfüllung.

Goguma Bbang (고구마빵) - Gebäck mit Süßkartoffelfüllung

Goguma Bbang (고구마빵) - Gebäck mit Süßkartoffelfüllung

Goguma Bbang (고구마빵) - Gebäck mit Süßkartoffelfüllung

Goguma Bbang (고구마빵) - Gebäck mit Süßkartoffelfüllung

Goguma Bbang (고구마빵) - Gebäck mit Süßkartoffelfüllung

Goguma Bbang (고구마빵) - Gebäck mit Süßkartoffelfüllung

Koreanische Küche

Dongtae Jjigae - Dorscheintopf

Dongtae Jjigae (동태찌개) ist ein koreanischer Fischeintopf. Hauptzutat ist der Pazifische Pollack, ein Fisch der Familie Dorsch. Ansonsten findet man Gemüse wie Zucchini, Sprossen und Zwiebeln sowie weitere Meeresfrüchte vor.

Dongtae Jjigae (동태찌개) - Koreanischer Fischeintopf mit Dorsch

Dongtae Jjigae (동태찌개) - Koreanischer Fischeintopf mit Dorsch

Incheon, Korea

Raucheralarm

Während man bei meinem ersten Besuch in Korea im Jahr 2004 noch (fast) überall rauchen durfte und es an allen anderen Plätzen trotzdem gemacht hat, wird inzwischen der Nichtraucherschutz groß geschrieben. Eine schöne Idee ist dieser Raucheralarm in der Fußgängerzone von Bupyeong. Auf Knopfdruck wird eine Lautsprecheransage ausgelöst, welche lautstark auf das Rauchverbot in dem Einkaufsviertel hinweist.

Raucheralarmknopf in der Fußgängerzone von Bupyeong, Incheon, Korea

Raucheralarmknopf in der Fußgängerzone von Bupyeong, Incheon, Korea