Eine Sache erstaunt mich immer wieder: Obwohl ich schon so oft in Korea war, habe ich bei weitem noch nicht alle koreanische Gerichte probiert. Jetzt, wo ich vermehrt darauf achte, fallen mir ständig neue Gerichte auf und ich versuche auch möglichst viele zu probieren. Am liebsten esse ich dabei in Restaurants, die sich auf genau ein Gericht spezialisiert haben - denn das ist in der Regel dann auch gut zubereitet.

Mitte September bin ich auf ein Restaurant gestoßen, welches sich auf das Gericht Andong Gukbab (안동국밥) spezialisiert hat, einem Rindfleischeintopf aus dem Ort Andong in der Mitte Südkoreas. Dieser Eintopf hat gewisse Ähnlichkeit mit der bereits vorgestellten Haejangguk (해장국), wird jedoch mit Rind- und nicht mit Schweinefleisch hergestellt. Kann ich nur empfehlen.

Andong Gukbab Restaurant in Bupyeong, Incheon, Korea

Andong Gukbab Restaurant in Bupyeong, Incheon, Korea

Andong Gukbab (안동국밥) im Restaurant in Bupyeong, Incheon, Korea

Andong Gukbab (안동국밥) im Restaurant in Bupyeong, Incheon, Korea

Beilagen im Andong Gukbab Restaurant in Bupyeong, Incheon, Korea

Beilagen im Andong Gukbab Restaurant in Bupyeong, Incheon, Korea